Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 01:47:41


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Geschwisterehe (18)
  Autor/in  Thema: Geschwisterehe
Gitta  
Gast

  
Re: Geschwisterehe 
« Antwort #15, Datum: 18.01.2005 um 21:05:04 »     

Hi meri,


Zitat:
Wegen Usurpator: ...
...Ganz allgemein ist dieses Argument ja noch einiges spekulativer, als die anden.


Klar ist es das. Vielleicht hat Haremhab ihn ja auf den Thron gesetzt nach dem Motto "Du machst jetzt den König und ich bringe derweil erstmal unsere aufmüpfigen Nachbarn zur Raison". Auch Spekulatius  

Was ich sagen wollte ist, dass eine blaue Krone noch nicht automatisch eine "Vermählung" macht.

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 18.01.2005 um 20:02:15  Gehe zu Beitrag
meri-wenenut  
Gast

  
Re: Geschwisterehe 
« Antwort #16, Datum: 18.01.2005 um 22:29:10 »     

Hi

Das mit der blauen Krone: Das ist eine Argumentation nach Clayton (der ja ohnehin mit Bedachtsamkeit zu genießen ist...)
Aber wie ich ja eh schon sagte:

Zitat:
Obwohl ich gestehen muss, dass ich persönlich das ebenfalls etwas "dünn" für solch eine Schlussfolgerung, nämlich dass die Hochzeit schnell vollzogen wurde, halte

Aber nach wie vor gilt es, die Frage zu beantworten, welchen Status Anchesenamun unter Eje hatte; einigen wir uns eben so: Es gibt berechtigte Gründe, die Heirats-These anzuzweifeln, jedoch werden in der Regel (damit meine ich der meisten Literatur) Tiji und Anches als Gemahlinnen Ejes angegeben.
Doch die AUSGANGSAUSSAGE meinerseits war ja, dass Anchesenamun nicht mit HAREMHAB verheiratet war, dafür gibt´s nämlich gar keine Belege, könnten also gerne weiter heruminterprätieren....  
VLG Meri
> Antwort auf Beitrag vom: 18.01.2005 um 21:05:04  Gehe zu Beitrag
Gitta  
Gast

  
Re: Geschwisterehe 
« Antwort #17, Datum: 19.01.2005 um 23:17:39 »     

Hi meri,


Zitat:
könnten also gerne weiter heruminterprätieren....  


Oh nein, bitte nicht

Die Amarna-Zeit und die Zeit kurz danach ist schon schwierig genug. Da legen sich ja selbst Koryphäen die Karten. Ich erinnere nur an die 31 Theorien zu KV55 (Stand: Jahr 2000).

Gitta
> Antwort auf Beitrag vom: 18.01.2005 um 22:29:10  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Powered by YaBB