Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 12:05:46


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Djoser/Nebka (3)
  Autor/in  Thema: Djoser/Nebka
misiou  maennlich
Member

  

Djoser/Nebka 
« Datum: 21.09.2008 um 16:11:02 »   

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder Fragen.

Auf den Weg in einen Kurzurlaub bin ich im Bahnhof über das neue Geo Epoche - Thema Ägypten - gestolpert. In der Herrscherliste taucht als erster Herrscher der 3. Dynastie Djoser auf. Nebka wird zwischen Chaba und Huni eingeordnet. So wird weiter ausgeführt, dass Djoser nunmehr sicher als der erste und nicht mehr als der zweite Herrscher der 3. Dynastie anzusehen sei.

Irgendwo habe ich gelesen, dass Djoser das Begräbnis der Nimaathap veranlaßt habe. Leider kann ich mich an die Quelle nicht mehr erinnern.

Nun meine Fragen:

1. Aufgrund welcher Funde kommt es zu dieser neuen Einordnung?

2. Wie erklärt man dann die Herrscherlisten von Abydos und Turin, indenen Nebka eindeutig als erster Herrscher genannt ist.

Viele Grüße

misiou
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Djoser/Nebka 
« Antwort #1, Datum: 22.09.2008 um 09:35:57 »   

Hallo zusammen !

Zitat:
... Geo Epoche - Thema Ägypten ... In der Herrscherliste taucht als erster Herrscher der 3. Dynastie Djoser auf.

Die Nachuntersuchungen des DAI auf dem königlichen Friedhof in Umm el-Qaab in Abydos erbrachten wohl Hinweise das Horus Netjery-khet für die Bestattung des Horus Kah-sekhemwy verantwortlich zeichnete ( Siegelabdrücke ? Siehe dazu Berichte in MDAIK, Rundbriefe des DAI, Abt. Kairo oder auch Günter Dreyer : Der erste König der 3. Dynastie. - Mainz: von Zabern, 1998. - Stationen-Beiträge zur Kulturgeschichte Ägyptens-Rainer Stadelmann gewidmet. - ISBN: 3-8053-2526-6. - S. 31 - 34. ).

Zur Position in den Königslisten siehe u.a. Stephan Seidlmayer in "Ancient Egyptian Chronology" (Leiden: Brill, 2006) auf S.118 :

Zitat:
"... It was always suspected that there was only a single king Nebka whose name was dublicated (in the Abydos List) or shifted from its correct position. Since all attestations for Nebka from the OK can be shown to refer to a king who reigned near the end of Dyn. 3, the existence of a like-named king at the beginning of the dynasty was always doubtful. ..."


Gruß, Lutz.
« Letzte Änderung: 23.09.2008 um 10:33:22 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 21.09.2008 um 16:11:02  Gehe zu Beitrag
Hesire  maennlich
Member

  

Re: Djoser/Nebka 
« Antwort #2, Datum: 19.06.2009 um 17:10:51 »   

Hallo miteinander,

wisst ihr vielleicht, gibt es neue interessante Artikel zu der umstrittenen Gleichsetzung von Nebka mit Sanacht?

Das Letzte, was ich gelesen habe, war der Beitrag von Francesco Raffaele, und danach ist es alles andere als sicher, dass Nebka und Sanacht eine und dieselbe Person sind.

Möglicherweise war Nebka doch Vorgänger von Djoser/Netjerichet. Oder ist er gar mit Chasechemui identisch?

Gruß

Hesire
> Antwort auf Beitrag vom: 22.09.2008 um 09:35:57  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB