Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
17.11.2017 um 18:10:09


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Sed-Fest - Echnaton (6)
  Autor/in  Thema: Sed-Fest - Echnaton
Haremhab  maennlich
Member

  

Sed-Fest - Echnaton 
« Datum: 09.07.2009 um 21:44:08 »   

Ich habe in letzter Zeit zwei Vorträge anlässlich der Echnaton-Ausstellung in Erbach gehört.

Dabei wurde auch über das Sed-Fest gesprochen. Einmal wurde das Fest in's 3. Regierungsjahr (also in Karnak) gelegt mit dem Hinweis, dass danach in Achet-Aton kein Sed-Fest mehr gefeiert wurde.

Beim anderen Vortrag wurde erwähnt, dass ein Sed-Fest (das einzige Fest?) im 9. Regierungsjahr, also in Achet-Aton gefeiert wurde.

Gibt es Informationen, die diese unterschiedlichen Aussagen aufklären könnten?

Haremhab
Tutankhamun  maennlich
Member

  

Re: Sed-Fest - Echnaton 
« Antwort #1, Datum: 09.07.2009 um 22:53:37 »   

Ich war in Erbach am 30.05.2009.
Und mir wurde nix vom Sed-Fest erklärt und habe auch nix darüber gelesen.

Tutankhamun
> Antwort auf Beitrag vom: 09.07.2009 um 21:44:08  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Sed-Fest - Echnaton 
« Antwort #2, Datum: 09.07.2009 um 23:19:26 »   

Hallo Haremhab !
Hallo zusammen !

Gohary, Jocelyn : Akhenaten's Sed-festival at Karnak. - London [u.a.]: Kegan Paul, 1992. - ISBN: 0-7103-0380-7. - X, 238 S., CX S., Ill. - Studies in Egyptology - Seite 29 :



- Vollbild -


und weiter zum Thema auf Seite 33 :



- Vollbild -


Reeves, Nicholas: Echnaton - Ägyptens falscher Prophet. - Mainz: von Zabern, 2002. - ISBN: 3-8053-2828-1. - 238 S., Ill., Kt. - Kulturgeschichte der antiken Welt - 91. - Seite 113 :



- Vollbild -



Wohl leider, wie so oft wenn es um Amarna geht : Nix genaues weiß man nicht, eine Frage der Interpretation ...  

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 09.07.2009 um 21:44:08  Gehe zu Beitrag
Haremhab  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Sed-Fest - Echnaton 
« Antwort #3, Datum: 10.07.2009 um 08:17:21 »   

@ Lutz
Vielen Dank für die Antwort. Ich wollte dich auch eigentlich anmailen, da mir schon vorher klar war, dass eine ausführliche Antwort nur von dir kommen konnte.

@ Tutankhamun

Zitat:
Und mir wurde nix vom Sed-Fest erklärt und habe auch nix darüber gelesen

Natürlich nicht, ich hatte ja auch von Vorträgen gesprochen


Zitat:
Dann gab es einen Raum mit den Exponaten aus Berlin

Eben, einen Raum. Ich muss sagen, dass die Reklame in keinem Verhältnis zum Ergebnis steht. Schön war, dass einige Exponate frisch restauriert schienen, wohl als Vorbereitung für die Neueröffnung in Berlin.

Haremhab
> Antwort auf Beitrag vom: 09.07.2009 um 23:38:14  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Sed-Fest - Echnaton 
« Antwort #4, Datum: 10.07.2009 um 09:04:55 »   


Zitat - Haremhab:
@ Lutz
Vielen Dank für die Antwort. Ich wollte dich auch eigentlich anmailen, da mir schon vorher klar war, dass eine ausführliche Antwort nur von dir kommen konnte.

Danke für die Blumen, hab` halt die Literatur griffbereit hier im Regal ...     Der Vollständigkeit halber in Ergänzung hier noch die erwähnten Blöcke aus

Roeder, Günther : Amarna-Reliefs aus Hermopolis II. - Hildesheim: Gerstenberg, 1969. - Pl.185 & 205 :



- Vollbild -



- Vollbild -


und die erläuternden Fußnoten aus

Gohary, Jocelyn : Akhenaten's Sed-festival at Karnak. - London [u.a.]: Kegan Paul, 1992. - ISBN: 0-7103-0380-7. - X, 238 S., CX S., Ill. - Studies in Egyptology - Seite 218-219 :



- Vollbild -


Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 10.07.2009 um 08:17:21  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Sed-Fest - Echnaton 
« Antwort #5, Datum: 10.07.2009 um 09:21:48 »   

... und die Liste der Belege zum (zu den) Sed-Fest (en) Amenhotep`s IV. nach

Hornung, Erik ; Staehelin, Elisabeth : Neue Studien zum Sedfest. - Basel: Schwabe Basel, 2006. - ISBN: 3-7965-2287-4; 978-3-7965-2287-1. - 106 S., Ill. - Aegyptiaca Helvetica - 20. - Seite 27 & 28 :




Damit dürften die wichtigsten Quellen zum Thema vorliegen, Man(n) / Frau mache sich sein eigenes Bild ...  

@ Haremhab : Wer waren denn die "Vortragenden" in Erbach ?

Gruß, Lutz.


Nachtrag :

02. Sandsteinblock - Paris - Louvre - E 13482 : Aménophis IV-Akhénaton offre de l'encens au dieu Aton

Abbildung aus ZÄS 58, 1923, 36 ff., Taf.1 :


- Vollbild -


03. Kalksteinblock - Cambridge - Fitzwilliam-Museum - E.GA.2300.1943 : Sed-festival of Akhenaten :


- Vollbild -


06. Tod : Ch. Desroches-Noblecourt - ASAE 70 (1985) - S. 274 - Anm. 1 :


- Vollbild -


07. ? (Blocs Louxor) : Fakhry - ASAE 35 (1935) - S. 45 - fig. 5 :


- Vollbild -


09. Schlick-Nolte; Loeben: Talatat-Blöcke in Privatsammlungen. - 1996 - Festschrift Gundlach - ÄAT 35 - S. 279-81 :


- Vollbild -


12. Skarabäus - British Museum - Ohne Abb.: BM 65379

« Letzte Änderung: 22.07.2009 um 00:41:49 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 10.07.2009 um 09:04:55  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB