Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.11.2017 um 07:04:04


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



[ Museen | Ausstellungen | Vorträge ]

Detailansicht
Fürst-Pückler-Museum
(http://www.pueckler-museum.de/)

Land:Deutschland (Brandenburg)
Ort:03042 Cottbus
Telefon:0355 - 7515221
FAX:0355 - 7515230
E-Mail:
Anschrift:Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloß Branitz
Kastanienallee 11
03042 Cottbus
[ Anzeigen in Map24 oder Google Maps. ]


Parken:
öPnv:


Öffnungszeiten:01. November - 31. März
Schloß: Dienstag - Sonntag: 11.00 bis 17.00 Uhr
Marstall: geschlossen

01. April - 31. Oktober Schloß: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Marstall: täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Schloß:
Erwachsene 3,50 Euro
ermäßigt 2,50 Euro
bis zum 18. Lebensjahr 1,25 Euro
Kinder bis 6 Jahre frei
Behindertengerecht:K.A.
Führungen:Ja
nach Anmeldung
Führungen (bis 1,5 Stunden, Schloß und Park)
Kosten: Erwachsene 2 Euro
ermäßigt 1 Euro
Kinder, Schüler, Jugendliche -,50 Euro
Angebote für Kinder: Ja
verschiedene Themen auf Anfrage
Audioguide:K.A.
Besichtigungsdauer:ca. K.A. Minuten
Dauerausstellung(en): Ja
Zu Leben und Werk Pücklers
Was gibt es zu sehen:Das Schloß mit seinem Architekturensemble ist
inmitten eines gartenhistorisch bedeutenden Landschaftsparks in
Cottbus/Branitz gelegen.

Die Branitzer Parkanlage umfaßt ca. 100 Hektar und ist ein bedeutendes Denkmal der Gartenkunst mit europäischer Ausstrahlung. Geschaffen wurde der Park von dem berühmten Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871).
Künstlich angelegte Teiche, Wasserläufe und Hügel und wirkungsvolle Baum- und Gehölzpflanzungen geben dem Park ein charakteristisches Gepräge.
Weithin bekannt und eindrucksvoll sind die Pyramiden als herausragende und Gestaltungsmittel.

Die Ausstattung des Schlosses spiegelt das ungewöhnliche Leben des Fürsten Pückler wider. So sind u.a. die sogenannten Orienträume spektakulär. Zu sehen sind auch wertvolle Gegenstände von seiner Orientreise (z.B. Kanopen)

Ein kleines Fotoalbum zum Park findet ihr hier .
Literatur: Ja
Edition Branitz
Museumsshop:Ja
Onlineshop:Nein
Fotoverbot:K.A.

Stand: 12.07.2011 um 19:09:32 Uhr

[ Druckansicht ]




Kommentar
Name:
Wertung:   
Kommentar:


Powered by YaBB