Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.04.2024 um 08:05:22


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Literatur & Lernen (366)
   Suche Wörterbuch für das Neue Reich (7)
  Autor/in  Thema: Suche Wörterbuch für das Neue Reich
Thorsteen  maennlich
Member



Suche Wörterbuch für das Neue Reich 
« Datum: 04.02.2024 um 12:45:43 »   

Moin!

Ich suche Wörterbücher für das Neue Reich, nach Rainer Hannigs Tod dürfte sich ja leider die Veröffentlichung vom letzten Teil des Hannig-Lexika erledigt haben. Nun bin ich bei einigen Texten über Zeichen gestolpert die sich mit den bisherigen Hannig-Lexika nicht übersetzen lassen. Dieter Kurth sein "Einführung ins Ptolemäische" hat zwar bei einigen geholfen, aber wie übersetzt man solche Hieroglyphen? Aus dem Kontext des restlichen Textes schlußfolgern? Oder gibt es noch andere Wörterbücher?

Torsten
Thoth  maennlich
Member



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich 
« Antwort #1, Datum: 04.02.2024 um 13:52:07 »   

Hast du ein Beispiel für die Hieroglyphen, die du meinst?

Andere Wörterbücher sind mir nicht bekannt.
Vielleicht weiß da Michael mehr.
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 12:45:43  Gehe zu Beitrag
Thorsteen  maennlich
Member - Themenstarter



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich Hieroglyphe.jpg - 11 KB
« Antwort #2, Datum: 04.02.2024 um 15:26:21 »   

Mal nur ein kurzes Beispiel, stammt aus dem Hathortempel in Dendera.

> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 13:52:07  Gehe zu Beitrag
Thoth  maennlich
Member



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich Screenshot_20240204_153848_Word.jpg - 29 KB
« Antwort #3, Datum: 04.02.2024 um 15:47:49 »   

Das sieht mir nach A239a aus, HWB 1121 (extended Library)

Bild: Einführungen und Quellentexte zur Ägyptologie - herausgegeben von Louise Gestermann und Christian Leitz Band 2 2004

Diese Zeichen sind meist mehr so eine Art Ersatz für andere.

Dendera deutet aber eher auf Ptolemäisch hin. Vor allem mit dem Zeichen.

Ich würde unbekannte Zeichen und die damit unklaren Wörter auslassen. Wild heruminterpretieren macht keinen Sinn. Wenn, dann mit einer sauberen Argumentation.


- Vollbild -
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 15:26:21  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich 
« Antwort #4, Datum: 04.02.2024 um 16:33:56 »   

Hallo, Torsten,

spezielle Wörterbücher zum Wortschatz des Neuen Reiches gibt es nicht. Das Hannig-Lexikon erfasst alle Wörter nur bis zur 21. Dynastie (etwa 950 v.Chr.). Die von ihm angekündigten Bände enthalten die Belege der Wörter, die im Neuen Reich verwendet wurden. Ich glaube, es waren schon 10.000 Seiten, als der Tod Hannigs Arbeit zu einem jähen Ende brachte. Ob die jemals gedruckt worden wären, möchte ich bezweifeln.

Der Wortschatz der ägyptischen Sprache bis zur griechisch-römischen Epoche ist im Wörterbuch der Ägyptischen Sprache, 5 Bände, 1926-1931 erfasst, jetzt online im Thesaurus Linguae Aegyptiae. Penelope Wilson veröffentlichte 1997 A Ptolemaic Lexikon. A Lexicographical Study of the Texts in the Temple of Edfu; also ein Lexikon, das nicht alle Texte der griechisch-ptolemäischen Zeit berücksichtigt.

Was Du aber offensichtlich suchst, ist ein Verzeichnis der Hieroglyphen, die erst in späterer Zeit geschaffen wurden, mit ihren Lesungen, um so die Wörter identifizieren zu können. Was es da gibt, hatte ich vor einiger Zeit im Thread Zeichenlisten zusammengestellt.

Das von Dir angegebene Beispiel aus Dendera ist A239A aus der sog. "extended library", bei Kurth in der Gruppe 1 (Menschen und Gottheiten) unter der Nr. 12 erwähnt. Diese Hieroglyphe bezeichnet u.a. den Gott JHj "das göttliche Kind der Hathor" (Wb I, 121.10); nach Kurth kann auch ggf. nTr aA gelesen werden. Um die genaue Lesung festzustellen, benötigt man den Kontext, also die Zeichen davor und danach.

Eine Diskussion zu einem Relief im Hathor-Tempel gab es vor einiger Zeit hier im Forum. Einige Götterbeischriften hatte ich übersetzt; dabei kam auch JHy vor.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 15:47:49  Gehe zu Beitrag
Thorsteen  maennlich
Member - Themenstarter



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich 
« Antwort #5, Datum: 04.02.2024 um 23:17:44 »   

@Thoth

Danke für den Buchlink, habe ich gleich mal bestellt.

@Michael Tilgner

Ja, so eine "erweiterete" Gardiner-Liste suche ich mehr oder weniger. Der Link zu "CCER-Hieroglyphica" ist leider Tot. Hatte ich gleich nachgeschaut. Lohnt sich von "Einführung ins Ptolemäische" Band 2 und 3 für mich? Band 1 fand ich persönlich Gut, aber komplett anders aufgebaut als Hannig.
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 15:47:49  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member



Re: Suche Wörterbuch für das Neue Reich 
« Antwort #6, Datum: 05.02.2024 um 17:20:16 »   

Hallo, Torsten,

Zitat:
Lohnt sich von "Einführung ins Ptolemäische" Band 2 und 3 für mich?

Sich mit Texten aus der Ptolemäerzeit auseinanderzusetzen, bedarf eines langen Atems sowie vieler Übung. Wenn Du Leitz' Tempelinschriften der griechisch-römischen Zeit beschaffst, hast Du erst einmal einen guten Grundstock: Texte mit Tipps bei den schwierigen Stellen, eine Zeichenliste sowie das benötigte Vokabular. Da brauchst Du Kurths Einführung ins Ptolemäische zunächst nicht.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 04.02.2024 um 23:17:44  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB