Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 17:56:31


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Alltagsleben der Ägypter (219)
   Beschneidung (35)
  Autor/in  Thema: Beschneidung
Irjnefer_d.J.  
Gast

  
Re: Beschneidung 
« Antwort #30, Datum: 18.10.2004 um 19:56:44 »     

Michael !
Was mag Stefan Grunert auf das Argument antworten, im Alter von 10 Jahren (-- oder - was schlägt er vor ?.. --) trägt mann noch gar keine Schambehaarung ?

Und weshalb muß der Knabe (dabei) festgehalten werden ?

Viele Grüße
Irjnefer d.J.

P.S. Gut, im Anchmahor trägt der Knabe zumindest keine Jugendlocke mehr... - Vielleicht irrt Brunner mit seiner Interpretation ?
« Letzte Änderung: 19.10.2004 um 10:48:24 von Irjnefer_d.J. »
> Antwort auf Beitrag vom: 17.10.2004 um 20:26:38  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Beschneidung 
« Antwort #31, Datum: 12.12.2004 um 10:30:40 »   

Hallo,

mit langem zeitlichen Abstand, aber durch den letzten Ausflug nach Luxor haben Naunakhte und ich jetzt die entsprechenden "Belegbilder" zur Beschneidungsszene bzw. zur Geburtslegende im Tempel Khons pa khered ins Fotoalbum eingestellt.

Gruss, Iufaa
« Letzte Änderung: 12.12.2004 um 10:31:27 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 17.10.2004 um 14:32:37  Gehe zu Beitrag
Geistsucher  maennlich
Member

  

Re: Beschneidung 
« Antwort #32, Datum: 03.09.2005 um 20:34:47 »   

Diese Frage fände ich aber noch interessant zu beantworten:

Handelt es sich hier (# 16) um die Geburtslegende für einen
K ö n i g   (Brunner ?) oder für einen  G o t t  (Iufaa, N.B.
22. Dyn. ? ! ? -) ?

Geistsucher
> Antwort auf Beitrag vom: 12.12.2004 um 10:30:40  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Beschneidung 
« Antwort #33, Datum: 03.09.2005 um 20:52:03 »   

Die Frage lässt sich aufgrund der Zerstörung nicht mehr klären.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 03.09.2005 um 20:34:47  Gehe zu Beitrag
Mubarek  
Gast

  
Re: Beschneidung 
« Antwort #34, Datum: 12.09.2005 um 01:53:23 »     

Irjnefer_d.J.@

Zitat:
Und weshalb muß der Knabe (dabei) festgehalten werden?

Nun ja, die Frage liesse sich im Rahmen eines Experiments am ehesten beantworten.
Vielleicht findet sich ja hier im Forum ein Freiwilliger...
« Letzte Änderung: 12.09.2005 um 01:53:54 von Mubarek »
> Antwort auf Beitrag vom: 03.09.2005 um 20:52:03  Gehe zu Beitrag
Thema wurde als gelöst markiert. Vielen Dank für eure Beiträge :-).
Seiten: « 1 2 3           

Gehe zu:


Powered by YaBB