Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.01.2021 um 08:41:32


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Neues aus der Ägyptologie (112)
   Al Asasif Cachette (4)
  Autor/in  Thema: Al Asasif Cachette
Lolli2u  
Member

  

Al Asasif Cachette 
« Datum: 22.12.2020 um 12:14:12 »   

Im Oktober 2019 wurde im nördlichen Asasif, direkt vor dem Grab TT 33 des Pedamenopet (Patuamenap), eine Cachette mit 30 sensationell gut erhaltenen Sarkophagen und ihren Mumien entdeckt. Diese sollten dieses Jahr dem neuen Gizeh Museum zugestellt und bei dessen Eröffnung dort eine eigene Ausstellung unter dem Namen "Gräber des Asasif" erhalten. Weiß jemand im Board ob inzwischen eine Katalogisierung der Mumien und ihrer Sarkophage stattgefunden hat und ob dieser Katalog bereits erhältlich ist bzw. welchen Titel dieser Katalog trägt?

Zunächst einmal eine Karte mit dem Fundort aus Porter & Moss 1927, second edition 1960, Map IV.
TT 33, Pedamenopet (Patuamenap), wo die Sarkophage der 21. und 22. Dynastie in nur 1 Meter Tiefe entdeckt wurden.


- Vollbild -


Dann ein Photo, welches den herrlichen Fund und seine Lage zeigt. Näheres bitte ich der damaligen Tagespresse, sowie den Fernsehbeiträgen und Instagram zu entnehmen #astasif #asasif und @AStA.
Der ASTA verfügt über herrliches Bildmaterial. Die meisten Beiträge erschienen zwischen dem 15. und 21. Oktober 2019.


- Vollbild -


Gruß Hans Board

Lolli2u
Lolli2u  
Member - Themenstarter

  

Re: Al Asasif Cachette 
« Antwort #1, Datum: 22.12.2020 um 14:16:08 »   

Wie wäre beispielsweise der Name des Inhabers dieses Sarkophages zu lesen, welcher sich ebenfalls in der Cachette des Asasif vor TT 33 fand ? Wäre jemand bereit einen Versuch zu unternehmen?


- Vollbild -


Nochmals vergrößert als Detailausschnitt ...



Lolli2u
> Antwort auf Beitrag vom: 22.12.2020 um 12:14:12  Gehe zu Beitrag
Michael Tilgner  maennlich
Member

  

Re: Al Asasif Cachette 
« Antwort #2, Datum: 24.12.2020 um 15:09:08 »   

Lieber Hans,

die Särge sind inzwischen ins Grand Egyptian Museum (GEM) überführt worden. Von einem Katalog habe ich noch nichts gehört.

Auf einigen der damaligen Fotos konnte man Teile der Inschriften erkennen. Es handelt sich um die üblichen Formeln. Auf dem Foto in Deinem Posting kann man z.B. lesen:

jmAx.y xr Wsjr nb nHH ...
"der Ehrwürdige / Versorgte bei Osiris, dem Herrn der Ewigkeit ..."

den Namen kann ich leider nicht identifizieren, zu undeutlich.

Viele Grüße,
Michael Tilgner
> Antwort auf Beitrag vom: 22.12.2020 um 14:16:08  Gehe zu Beitrag
Lolli2u  
Member - Themenstarter

  

Re: Al Asasif Cachette 
« Antwort #3, Datum: 26.12.2020 um 20:57:41 »   

Lieber Michael,

schön zu hören, dass die Sarkophage aus dem Asasif bereits in die Depots des neuen Grand Egyptian Museum überführt wurden. Was denkst du, wann wird es zur Katalogisierung kommen, weiß man, wer mit dieser Aufgabe derzeit befasst ist ?

Wie erfährt man, wenn der Katalog dann erhältlich ist und unter welchem Titel wird dies wohl sein ? Am besten einfach hin und wieder zum Thema eine Runde googlen ?

Der Katalog interessiert mich sehr, weil ich daraus zuverlässig die Namen jener HPA und Beamten in Erfahrung bringen kann, welche in der Cachette des TT 33 ihre letzte Ruhestätte fanden.

Beste Grüße

Lolli2u
> Antwort auf Beitrag vom: 24.12.2020 um 15:09:08  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB