Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 05:42:00


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Jenseitsglaube & Totenkult (208)
   Grab Amenhotep I. (17)
  Autor/in  Thema: Grab Amenhotep I.
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Grab Amenhotep I. 
« Antwort #15, Datum: 21.06.2008 um 01:49:52 »   

Hallo zusammen !

Zitat:
Für mich stellt sich die Frage aufgrund welcher Funde diese Annahme getroffen wurde.

Die ausführliche Begründung für die Zuweisung durch Daniel Polz in : Der Beginn des Neuen Reiches - Zur Vorgeschichte einer Zeitenwende. - Kapitel 3.4 : Das mutmaßliche Grab Amenophis` I. in Dra` Abu el-Naga. - S.: 172 - 196.

Zitat:
Seite 192 :... Zusammenfassend - Die hier angeführten Argumente für eine Zuweisung des Grabkomplexes K 93.11 in Dra' Abu el-Naga an Amenophis I. (sowie des noch nicht ausgegrabenen Komplexes K 93.12 an dessen Mutter Ahmes-Nefertari) entstammen zum einen den archäologischen, auf der Ausgrabung der Anlage beruhenden Befunden.

Zum anderen ergeben sie sich aus der Kombination mit hinzugezogenen Befunden, d. h. aus Monumenten oder Quellen, die nur mittelbar mit der Grabanlage in Beziehung stehen. Die verschiedenen Befunde auf ihre Relevanz bezüglich der Fragestellung zu untersuchen, war der Zweck dieses Kapitels.
Die Befunde selbst erlauben keinen schlüssigen Beweis der Richtigkeit der Zuweisung, machen diese aber plausibel. Vielleicht läßt sich in der Frage der Identifizierung des Grabes von Amenophis I. auch nicht mehr erwarten als eine Zuweisung mit einer gewissen Plausibilität.

Die Möglichkeit, daß das Grab des Herrschers in einer neuen Ausgrabung in der thebanischen Nekropole zweifelsfrei identifiziert wird, ist nicht vollkommen auszuschließen. Es fehlt auch in jüngerer Zeit nicht an Versuchen, dieses Grab gezielt zu suchen, meist auf der Grundlage einer neuen Interpretation der Angaben des Papyrus Abbott.

Solange sich aber keine gegenteiligen Befunde aus neuen Ausgrabungen ergeben, kann die Felsgrabanlage K 93.11 in Dra' Abu el-Naga mit einiger Wahrscheinlicheit als das lange verschollene Königsgrab Amenophis' I. angesehen werden. ...


Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 11.08.2007 um 03:18:11  Gehe zu Beitrag
misiou  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Grab Amenhotep I. 
« Antwort #16, Datum: 23.08.2008 um 07:37:56 »   

Hallo Lutz,

leider komme ich aus beruflichen Gründen erst jetz wieder dazu ins Forum zu sehen. Die Ausführungen machen ja alles klar. Dieses Grab könnte Amenhotep I gehören oder auch nicht. Vielleicht liegt es ja woanders und ist noch nicht entdeckt.

Gruß
misiou
> Antwort auf Beitrag vom: 21.06.2008 um 01:49:52  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Powered by YaBB