Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 13:10:05


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Menes (8)
  Autor/in  Thema: Menes
Sinuhe  
Gast

  
Menes 
« Datum: 18.11.2001 um 18:30:26 »     

Ich brauch mal wieder Eure Hilfe

Menes war laut Lexikon der alten Geschichte ältester bekannter König in den ägyptischen Königslisten. Er wurde mit dem durch Denkmäler bekannten Horus gleichgesetzt, etwa 2925 v.Chr.
Ich weis aber, bzw. dachte es zu wissen, dass König AHA, der Nachfolger von Narmer, mit Nithotep einen Sohn hatte, der die Herrschaft über ein geeintes Reich antrat. Er nahm den nebti-Namen " Men" an. ( Was der Eingsetzte heisst)
araus wurden die Schlussfolgerungen gezogen, dass Menes der erste König war. Wenn da jetzt nicht noch das KEMET -Heft, Ausgabe 04/2001 wäre. Hier gibt es einen neuen Vorschlag: König Menes war König Den aus der 1. Dynastie. Wenn ein König Menes nicht in Erscheinung tritt stellt sich mir die Frage: Woher kommt der neue Vorschlag und wer war er nun wirklich?
Anchesenamun13  
Gast

  
Re: Menes 
« Antwort #1, Datum: 18.11.2001 um 18:39:19 »     

Hallo,also erst einmal,interessierst du dich nur dafür,
oder auch für Tutanchamun?

gez:Anchesenmun13
semataui  maennlich
Member

  

Re: Menes 
« Antwort #2, Datum: 19.11.2001 um 11:49:27 »   

Hi,

hab´zwar im Moment keine Zeit, aber bei der Frage kann ich nicht wiederstehen

Nach der Königsliste von Abydos und dem Papyrus Turin war Menj (mnj) der 1. König der 1. Dynastie. Die Grabungen in Saqqara und Abydos haben jedoch bewiesen, dass ein Hor Aha wohl der erste Herrscher war. Emery, Helck und von Beckerath glauben, Menj ist der Eigenname des Königs Aha. Begründet wird das mit den aufgefundenen Elfenbeintäfelchen, die beide Namen nebeneinander zeigen(siehe auch http://www.manetho.de/history und auch KemetII/2000).

Das Zeichen "mnj" kann jedoch auch "der oder jener, irgendwer" bedeuten: möglich ist auch, daß man hier nur einen imaginären König aufführt, um einen nicht erwähnten Vorgänger von Aha nicht zu beleidigen (dieser wurde ja zum "Gott" nach seinem Tod).

Die Königsliste von Abydos, die ja erst unter Seti I angefertigt wurde (siebzehnhundert Jahre nach Menj)enthält hauptsächlich die Eigennamen vergangener Könige. So fällt die Zuordnung nicht leicht. Hor Djer ist dort "Jttj", Hor Wadji heist "Jta", Hor Den ist "Spatj" usw. Die gefundenen Artefakte aus dieser Zeit weisen diese Namen nicht auf; sie zeigen immer den Horusnamen.

Gruss
semataui


sch..link klappt nicht, kennt aber jeder...
« Letzte Änderung: 19.11.2001 um 12:10:01 von chufu »
Sinuhe  
Gast - Themenstarter

  
Re: Menes 
« Antwort #3, Datum: 19.11.2001 um 15:57:28 »     

Hallo Semataui,
Deine obere Erklärung dazu ist mir in groben Zügen bekannt. Meine Zweifel treten immer dann auf, wenn ich mir neue Bücher zugelegt habe und dort lese ich es anders. Da ich auf diesem Gebiet noch nicht richtig Sattelfest bin werfen mich neue Vermutungen aus der Bahn und ich fange wieder von vorn an. Manethos HP ist genial und dort steht es so wie ich es auch in meinen Unterlagen habe.
semataui  maennlich
Member

  

Re: Menes 
« Antwort #4, Datum: 19.11.2001 um 18:59:50 »   

Hi Sinuhe,

drei Ägyptologen- zehn Meinungen.
Neuen Büchern mit neuen Thesen ohne Quellenhinweise trau ich schon lange nicht mehr...

sema
Sinuhe  
Gast - Themenstarter

  
Re: Menes 
« Antwort #5, Datum: 19.11.2001 um 19:48:37 »     

Glaub ich jetzt auch langsam
manetho  maennlich
Member

  

Re: Menes 
« Antwort #6, Datum: 19.11.2001 um 20:39:05 »   

sinuhe: was du über Menes bei mir gelesen hast, ist semataui's werk
Sinuhe  
Gast - Themenstarter

  
Re: Menes 
« Antwort #7, Datum: 20.11.2001 um 13:43:46 »     

Hi Manetho,

trotzdem absolute Sitze Deine HP
Thema wurde als gelöst markiert. Vielen Dank für eure Beiträge :-).
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB