Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 04:34:43


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Pharao & Hofstaat (290)
   Name gesucht (14)
  Autor/in  Thema: Name gesucht
Melania  
Gast

  
Name gesucht 
« Datum: 01.11.2003 um 19:23:19 »     

Hallo
Wir suchen den Namen der Frau auf dem Bild und vielleicht auch ihre Geschichte
Freuen uns sehr wenn uns jemand weiterhelfen kann
Vielen Dank im voraus

manetho  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #1, Datum: 01.11.2003 um 20:09:01 »   

wie kommst du auf Frau?
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 19:23:19  Gehe zu Beitrag
Melania  
Gast - Themenstarter

  
Re: Name gesucht 
« Antwort #2, Datum: 01.11.2003 um 20:23:49 »     

Nicht Frau?    

Drum frag ich doch nach

Wer oder was ist es

> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 20:09:01  Gehe zu Beitrag
kg  
Gast

  
Re: Name gesucht 
« Antwort #3, Datum: 01.11.2003 um 20:30:44 »     

Hallo Melania,
da keine Hieroglyphen oder gar eine Kartusche dabei ist, ist es schwer zu sagen, aber ich denke, es ist Echnaton.
Gruß, kg
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 19:23:19  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #4, Datum: 01.11.2003 um 20:56:47 »   

Hi,

der Kopfputz ist eigentlich eher typisch für Nofretete.

siehe: N. Reeves,  Egypt's False Prophet, Abbildung auf Seite 22 und Abb. auf Seite 177.

Gruss
Udimu
« Letzte Änderung: 01.11.2003 um 21:04:58 von Udimu »
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 20:30:44  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #5, Datum: 01.11.2003 um 21:01:56 »   

Habe das Thema mal verschoben, hat in der Götterwelt nichts verloren.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 19:23:19  Gehe zu Beitrag
nefertem  
Gast

  
Re: Name gesucht 
« Antwort #6, Datum: 01.11.2003 um 21:37:45 »     

Mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um eine königliche Person aus der Amarnazeit. Die vielen "Strahlen" um den Kopf lassen darauf schließen sowie die Kopfform selbst. Auch das Anchzeichen am Ende eines Strahls. Ich denke am ehsten an Echnaton. Für Nofretete wirkt sie nicht weiblich genug, und für so eine reproduzierte Darstellung werden doch meistens die Berühmtesten ausgesucht.
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 21:01:56  Gehe zu Beitrag
Merit_Isis  
Gast

  
Re: Name gesucht 
« Antwort #7, Datum: 02.11.2003 um 12:11:16 »     

Aber sit Nofretete nicht auch berühmt?

Es könnte ja auch sein, dass dies ein Ausschnitt aus irgendeinem Bild ist. Bin mir nicht sicher, gucke abernochmal nach!
> Antwort auf Beitrag vom: 01.11.2003 um 21:37:45  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #8, Datum: 02.11.2003 um 12:35:37 »   

Hi,

ich plaediere weiterhin für eine Frau und wohl Nofretete, siehe die folgenden Bilder





Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 02.11.2003 um 12:11:16  Gehe zu Beitrag
heka-waset  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #9, Datum: 02.11.2003 um 13:21:21 »   

also könnte natürlich Nofretete sein, aber auch Merit-Aton oder wer auch immer ist doch eine zeitgenössische Nachzeichnung, glaube nicht das der "Künstler" tatsäclich eine bestimmte ägyptische Person meinte, sondern "irgendwas" abgemalt hat
> Antwort auf Beitrag vom: 02.11.2003 um 12:35:37  Gehe zu Beitrag
Sadjehuti  
Gast

  
Re: Name gesucht 
« Antwort #10, Datum: 02.11.2003 um 13:45:48 »     

Hi Udimu,

das untere Bild; "Spaziergang im Garten", Neues Reich, Amarna-Zeit, um 1350 v. Chr.(Ägyptisches Museum Berlin) ; ist nur eine "kolorierte Künstlerskizze", auch hier fehlen die Kartuschen, d.h., man kann auch hier die Personen nicht identifizieren. Warschreinlich handelt es sich hier jedoch um Semenchkare und Meritaton ("Tutanchamun" - Haus der Kunst München, S.48).

Demnach könnte es auch Meritaton, oder eine andere Tochter Echnatons sein. Eigenartig ist hier aber, das nicht ein Strahl, sondern eine Hand das Anch zur Person reicht, und nicht zum Gesicht, sondern zum Hinterkopf.

Ich tendiere eher zu Echnaton. Hätte man Nofretete nicht mit ihrer charakteristischen Krone ("Büste der Nofretete" aus Tell el-Amarna, Werkstatt des Thutmosis, Kalkstein, Ägyptisches Museum Berlin) dargestellt?! Auch die Gesichtszüge empfinde ich als eher männlich.

Sadje
> Antwort auf Beitrag vom: 02.11.2003 um 12:35:37  Gehe zu Beitrag
heka-waset  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #11, Datum: 02.11.2003 um 16:30:23 »   

Wenn der Künstler tatsächlich etwas ahnung hatte ist die dargestellte Person weiblich: Der hals ist nach innen gebogen, der Hals männlicher Personen ist aber nach außen gebogen
> Antwort auf Beitrag vom: 02.11.2003 um 13:45:48  Gehe zu Beitrag
Udimu  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #12, Datum: 03.11.2003 um 08:48:40 »   

Hi Sadje,

der Hauptgrund warum ich die beiden Bilder hier reingesetzt habe ist um zu zeigen, dass der Kopfputz (nur ?) von weiblichen Personen getragen wurde. Ich kenne keine Abbildungen von Echnaton mit dieser Krone.

Gruss
Udimu
> Antwort auf Beitrag vom: 02.11.2003 um 16:30:23  Gehe zu Beitrag
manetho  maennlich
Member

  

Re: Name gesucht 
« Antwort #13, Datum: 03.11.2003 um 09:16:39 »   

aber auch Echnaton dürfte nicht gesichert sein, obwohl ich zugebe, dass auch für mich das Bild sehr nach Amarna-Stil aussieht. Der allerdings war nicht ausschließlich auf Echnaton einschl. Familie beschränkt
> Antwort auf Beitrag vom: 03.11.2003 um 08:48:40  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB