Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
07.08.2020 um 11:09:20


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat




Vorschaubilder >>

Die astronomische Decke in Deir el-Hagar - (Seite 7 von 9)
Zwischenband

Ein zentrales Band teilt die Decke in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Das Band ist abgeleitet aus dem Buch der Nacht, wo das Band (im Körper der Nut) eine Reihe von Sternen enthält.

In Deir el-Hagar drängen sich einige Gottheiten in das Band. Sie repräsentieren auf verschiedene Weise Sonne und Mond.

Links stehen zwei Figuren, die sich an der Hand halten, in einem Boot. Die linke Figur trägt eine Sonnenscheibe mit Uräus auf ihrem Kopf (die Reste sind noch zu erkennen). Die rechte Figur hat ein menschliches Gesicht und trägt eine Mondscheibe.

Auf der rechten Seite sind ein Boot zu sehen, das eine Sonnenscheibe mit einem Kind zeigt, und daneben ein Boot mit einer Mondscheibe und einem Affen. Der Mond bezieht sich natürlich auf Toth und das Kind stellt die sich täglich verjüngende Sonne dar.



© Foto und Text by
Haremhab


[ Druckansicht ]
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Tastatur-Befehle: C = Rückwärts | V = Vollbild | F = Fenster | B = Vorwärts




> Album-Übersicht: <
Die astronomische Decke in Deir el-Hagar


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB