Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.12.2017 um 15:50:19


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Forum und Chat (31)
   Copyright-Verletzung (48)
  Autor/in  Thema: Copyright-Verletzung
nfrw  weiblich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #30, Datum: 22.03.2006 um 15:35:59 »   

Hallo chateri,


Zitat:
Wo um aller Welt hat man denn das abgekupfert.


Ganz eindeutig nicht hier  

nfrw
> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 15:29:14  Gehe zu Beitrag
Anubis  maennlich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #31, Datum: 22.03.2006 um 15:47:39 »   

Er wird wohl gemerkt haben, dass dies was sie selber schreiben, Müll ist und von daher ist es fast schon ein Lob, dass er hier bei uns stibitzt......wenn es nicht so traurig wäre.
> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 15:35:59  Gehe zu Beitrag
Memphis  
Gast

  
Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #32, Datum: 22.03.2006 um 16:05:17 »     

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider muss ich feststellen, das Ihre Diskussion langsam in Steine werfen und dummen Bemerkungen ausufert.

Ich klopfe mir nicht auf die Schultern fuer das was wir getan haben, und ich habe mich dafuer in aller Form oeffentlich hier entschuldigt.

Zur Information: Fuer die spitzfindigen unter Ihnen, wir benutzen auch Worte wie Aegypten oder Pyramiden. Sollte jemand darauf ein Copyright darauf anmelden, bitte ich darum, mich umgehend zu benachrichtigen.

Wir sind gern bereit unsere Seiten selbstaendig zu ueberarbeiten, dies duerfte ein leichtes sein und nimmt nur etwas Zeit in Anspruch.

Mein Vorschlag basierte AUCH darauf, wenn wir schon falsch gehandelt haben Ihre Seiten mitzupromoten, als kleine ausgleichende Gerechtigkeit sozusagen.

Noch einmal, den Fehler haben wir gemacht, ich denke aber nicht, das es ein Grund ist, unsachlich zu werden.

Viel Spass weiterhin mit Ihrer Diskussion

Dirk Michael Uebel
> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 15:47:39  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #33, Datum: 22.03.2006 um 17:00:42 »   

Lieber Herr Uebel,

legen Sie sich doch bitte ein dickeres Fell zu  

Dies ist ein frei zugängliches Forum (sonst könnten Sie hier nicht schreiben), da gibt es schon mal ein paar hämische, gelegentlich auch hässliche Beiträge - sicher ein Grund, für uns Betreiber mal über neue Verfahren nachzudenken.

Aber zurück zur Memphis Infoseite:

- mit der Überarbeitung würde ich nicht auf dieses Forum warten, auf der Infoseite ist genug zu tun, denn m.E.n. fehlen fast überall Copyright-Vermerke (siehe Wikipedia-Anforderungen);

- eine generelle Erlaubnis, Lexikonbeiträge zu übernehmen, können wir zurzeit niemandem geben (dazu divergieren die beruflichen Rahmenbedingungen zu stark - siehe unten);

- wie schon oben vorgeschlagen, behandeln Sie besser auf den Infoseiten nur allgemeine Themen bzw. Begriffe, einiges in diesem Lexikon ist sicher so speziell, dass es auf ihren Infoseiten nicht auftauchen sollte;

- wenn Sie Lexikonbeiträge zu Allgemeinheiten (z.B. Pyramide, Pylon, o. ä.) übernehmen wollen, dann ist das sicherlich mit verlinkter Quellenangabe in Ordnung;

- wenn Sie Spezialitäten übernehmen wollen (z.B. Kasettenwicklung, Patäke, Architekturspezialiäten, o.ä.) fragen Sie besser unbedingt vorher an.

- da einige von uns in der Ägyptologie beruflich aktiv sind, sollte eine Einzelanfrage eigentlich die Regel vor der Übernahme eines Lexikonartikel und / oder seiner Bebilderung sein.

Viel Spass bei der Überarbeitung.

Iufaa

p.s. dieser Vorschlag gilt natürlich nur, wenn nicht einzelne Lexikonschreiber Einwand erheben, und

natürlich nicht für private Internetseiten, da müssen Sie den Eigner selber abfragen.
« Letzte Änderung: 22.03.2006 um 17:14:14 von Iufaa »
> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 16:05:17  Gehe zu Beitrag
Taharqa  maennlich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #34, Datum: 22.03.2006 um 18:11:32 »   

Hallo Herr Uebel!

Zitat:
Wir sind gern bereit unsere Seiten selbstaendig zu ueberarbeiten, dies duerfte ein leichtes sein und nimmt nur etwas Zeit in Anspruch.

Dann sollten Sie sich die Zeit nehmen!!

Hier haben Sie vergessen die Links auf den Bildern zu entfernen?
oder hier
alles komplett übernommen

Hier steht übrigens ein Copyrightvermerk, der Sie aber nicht hinderte, das Bild ohne den Hinweis zu übernehmen.

Dreister geht es nicht. Sie kopieren hier mit ein paar Mausklicks die Arbeit von Wochen, vom Aufwand für die Fotos gar nicht zu sprechen und erzählen hier etwas von einem fehlenden Impressum.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!  

MfG
> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 17:00:42  Gehe zu Beitrag
semataui  maennlich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #35, Datum: 04.01.2007 um 16:05:33 »   

Hi,
ich habe gerade bei Me
mphis-Tours
reingeschaut- unser Lexikon ist dort noch immer zu großen Teilen online.
Schau mal hier, lieber Karl.

Wie hoch war noch die Rechnung des RP-Museums für ein Foto?


Wir sollten die Forumskasse aufbessern.

semataui



> Antwort auf Beitrag vom: 22.03.2006 um 18:11:32  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #36, Datum: 04.01.2007 um 16:19:50 »   

Hallo,

die Infos waren eine zeitlang nicht zugänglich. Anscheinend haben sie die inzwischen wieder freigeschaltet.

Ich weiß nicht, wie man denen am einfachsten beikommt - ev. den Provider anschreiben, Diebstahl belegen, und bitten, die Seiten vom Netz zu nehmen.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 16:05:33  Gehe zu Beitrag
Dirk Michael Uebel  
Gast

  
Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #37, Datum: 04.01.2007 um 16:28:42 »     

Hallo semataui,

Sie sollten schon etwas genauer sein, der von Ihnen genannte Link ist kein offizieller Link unserer Webseite, Ein Link Infos zum Urlaubsland gibt es auf unserer Webseite nicht. Ein Datensammeln, zur persoenlichen Information, ohne diese Daten zu veroeffentlichen ist nicht verboten. Wenn Sie alte Links der ehemaligen Webseite bei Ihnen persoenlich abgespeichert haben, ist das nicht unser Problem. Ich wuerde Ihnen empfehlen die webseite www.deutsch.memphistours.com zu besuchen und nicht von Ihnen gespeicherten alten Links, Aussagen ueber unsere ofizielle Webseite machen. Ein vorgehen ueber eine Rechtsanwalt bleibt Ihnen zur Aufbesserung Ihrer Forumskasse ja vorbehalten.

mit freundlichen Gruessen

Dirk Michael Uebel
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 16:05:33  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #38, Datum: 04.01.2007 um 16:33:30 »   

Hallo Sema,

da hat er Recht, ich kriege die Infos auch nur über die alten Links - die sollten wir daher auch nicht weiter verlinken.

Gruss, Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 16:28:42  Gehe zu Beitrag
chufu  weiblich
Moderatorin

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #39, Datum: 04.01.2007 um 17:02:48 »   

Hallo Sema, Iufaa,
Hallo Herr Uebel,

stimmt nicht ganz!
Geht man auf http://www.deutsch.memphistours.com -> Info über Ägypten -> Reisetipps
findet man zum Beispiel unter Heliopolis den gesamten Text von chufu.de / Heliopolis
Bin ich ganz und gar nicht damit einverstanden!
Desweiteren: Dahschur
und Dahschur / Lexikon Forum

Und dabei habe ich nur mal kurz reingeschaut.
Ich dachte, wir hatten damals unseren Standpunkt eindeutig klargemacht  

Gruß, chufu.
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 16:33:30  Gehe zu Beitrag
Iufaa  maennlich
Moderator - Themenstarter

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #40, Datum: 04.01.2007 um 17:10:19 »   

Stimmt,

gilt auch für den Chons-Tempel in Karnak und für Edfu, Knickpyramide.

Anscheinend fehlt denen die Übersicht, was sie so tun.

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 17:02:48  Gehe zu Beitrag
Karin  weiblich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #41, Datum: 05.01.2007 um 09:53:56 »   

Ich glaube nicht das sie nicht wissen was sie tun,sie gehen einfach nach dem Motto Frechheit siegt und gehen davon aus das es nicht vor Gericht landet wegen der daraus folgenden Kosten und Mühe die dann anfallen würden.Die fühlen sich schlicht und einfach in Sicherheit.

Liebe Grüße

Karin
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 17:10:19  Gehe zu Beitrag
semataui  maennlich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #42, Datum: 05.01.2007 um 11:16:03 »   

Hallo Herr Uebel,
wie schon chufu angemerkt hat sind immer noch Artikel aus dem Ägyptologie-Forum auf Ihrer Seite zu finden.
Von mir verfasst und im Origial übernommen wurden die Texte von
Chons-Tempel
Knickpyramide
Kalabscha-Tempel.
Der Bericht über Edfu stammt von Iufaa, Heliopolis von Chufu und Dahschur von Udimu/semataui.

Von einem "Datensammeln, zur persoenlichen Information, ohne diese Daten zu veroeffentlichen" kann also keine Rede sein.

Die Verfasser der Artikel haben sicher nichts gegen eine Weiterverwendung unter Angabe der Quelle. Dies trifft für unser Forum zu und auch für die von Ihnen erwähnten Wikipedia-Artikel (für die wir zu großen Teilen ebenfalls Artikel verfasst haben- dort jederzeit nachzulesen).

Wir erwarten nicht weiter als eine klare Quellenangabe, so einfach ist das.
Und vielleicht ein kleines Wort mit fünf Buchstaben.

Mit freundlichen Grüßen
semataui
> Antwort auf Beitrag vom: 04.01.2007 um 16:28:42  Gehe zu Beitrag
NebTauiAmunRe  maennlich
Member

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #43, Datum: 05.01.2007 um 12:14:12 »   

Ich bin ganz auf eurer Seite. Aber gibt es nicht die Möglichkeit, eine Art Kopierschutz einzurichten?

http://www.lerneniminternet.de/htm/tip_kopier.html

Das macht es vielleicht für die ernsthaften Benutzer etwas unpraktisch.

Neb
> Antwort auf Beitrag vom: 05.01.2007 um 11:16:03  Gehe zu Beitrag
Apedemak  maennlich
Administrator

  

Re: Copyright-Verletzung 
« Antwort #44, Datum: 05.01.2007 um 14:44:25 »   

Hallo Neb,

es wurde ja nicht der Quelltext geklaut sondern der Text auf der Webseite. Man könnte die Einträge als Bild speichern mit Wasserzeichen . Aber das hebelt die Suchfunktion aus.

Ape
> Antwort auf Beitrag vom: 05.01.2007 um 12:14:12  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2 3 4 »           

Gehe zu:




Powered by YaBB