Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 01:57:29


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Jenseitsglaube & Totenkult (208)
   Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken (4)
  Autor/in  Thema: Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken
wolfgang  
Gast

  
Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken 
« Datum: 11.07.2004 um 19:24:51 »     

Die Namen der beiden Sonnenbarken (Manedet bzw. Mesketet- je nach Schreibweise) des Re hatten mit Sicherheit eine Bedeutung - wie moderne Schiffe meist auch.Ich habe nirgends in der Literatur einen Hinweis darauf gefunden. Kann mir da jemand helfen?
Iufaa  maennlich
Moderator

  

Re: Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken 
« Antwort #1, Datum: 11.07.2004 um 19:33:55 »   

Hi,

das sind ganz einfach die Tagesbarke (manedjet)und die Nachtbarke (msktt).

Iufaa
> Antwort auf Beitrag vom: 11.07.2004 um 19:24:51  Gehe zu Beitrag
jd_degreef  
Gast

  
Re: Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken 
« Antwort #2, Datum: 11.07.2004 um 19:52:10 »     

Hi,

Eine wörtliche Übersetzung wäre :
m-anD.t = Tagesanbruchs(barke), von anDw, Tagesanbruch (FAULKNER, CDME, S. 45).
m-sk.t.t = Untergehende (Barke), von sk, vergehen (FAULKNER, CDME, S. 251), mit abgeleitete Bedeutung untergehen (wie Sonne, Mond und Sterne). S. auch sk.t : Abend, Westen (BEINLICH Wortliste, cf. Meeks: AL 78.3885).

MfG,

JD
> Antwort auf Beitrag vom: 11.07.2004 um 19:33:55  Gehe zu Beitrag
Thomas_  
Gast

  
Re: Namen  (Bedeutung) der Sonnenbarken 
« Antwort #3, Datum: 11.07.2004 um 23:17:07 »     

Hallo

noch als Ergänzung zu jd_degreef:

Beinlich-Wortliste-Such
programm
:
<manD.t><[Sonnenschiff am Morgen]>>Wb II S. 48
Digital.-Zettelarchiv-Belegnr. 2048
<mskt.t><[Sonnenschiff am Abend und nachts]>>Wb II S. 150
Digital.-Zettelarchiv-Belegnr. 2150

DZA-LINK:http://aaew.bbaw.de/dza/index.html

Gruß Thomas
> Antwort auf Beitrag vom: 11.07.2004 um 19:52:10  Gehe zu Beitrag
Seiten: 1           

Gehe zu:


Powered by YaBB