Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 15:29:09


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



  Ägyptologie Forum
   Architektur & Kunst (460)
   Welcher Tempel ist das (in Abydos)? (20)
  Autor/in  Thema: Welcher Tempel ist das (in Abydos)?
DanielJackson  maennlich
Member - Themenstarter

  

Re: Welcher Tempel ist das (in Abydos)? 
« Antwort #15, Datum: 25.07.2010 um 13:50:32 »   

Ich habe mal die im Ä-Blatt verlinkte Auflistung von aktuellen Grabungsmissionen durchgesehen, aber auch dort befindet sich kein Hinweis. Zumindest scheint keine ausländische Grabungsmission beteiligt gewesen zu sein oder die Struktur war Teil einer größeren Konzession. Aber danach liest es sich eigentlich nicht...
> Antwort auf Beitrag vom: 19.07.2010 um 02:17:19  Gehe zu Beitrag
Clandestino  weiblich
Member

  

Re: Welcher Tempel ist das (in Abydos)? 
« Antwort #16, Datum: 27.07.2010 um 09:45:17 »   

Leblanc zitiert den als den zum Vorhof der Ramsestempel gehörende Kapelle
BIFAO - 7, Seiten 69-89 (betreffend ist die Seite 70)
Piliers et colosses de type oziriaque dans le contexte des temples des culte royal
Die Kartuschen vom RII. sind auch deutlich sichtbar.
Alle andere Ruinen sind schon ausserhalb vom Dorf Abydos, gehören schön zum Kom-Es-Sultan, die Ruinen über die euch spricht, gehören zum Ramses II

nauna korrigiert die Quellenangabe:
Der angesprochene Artikel erschien in BIFAO 80.
« Letzte Änderung: 27.07.2010 um 10:00:16 von naunakhte »
> Antwort auf Beitrag vom: 25.07.2010 um 13:50:32  Gehe zu Beitrag
Qedeschet  weiblich
Member

  

Re: Welcher Tempel ist das (in Abydos)? 
« Antwort #17, Datum: 27.07.2010 um 11:36:47 »   

Hallo Clandestino,

Die Kapelle, auf die du verweist, befindet sich an der Südwand des Vorhofes des Ramses II.-Tempels – das ist ein integraler Tempelbestandteil und nicht der separate Tempel, der hier gesucht wird.

Gruß!
« Letzte Änderung: 27.07.2010 um 11:59:46 von Qedeschet »
> Antwort auf Beitrag vom: 27.07.2010 um 09:45:17  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Welcher Tempel ist das (in Abydos)? 
« Antwort #18, Datum: 01.08.2010 um 12:14:05 »   

Hallo zusammen !

Dr. Mary-Ann Pouls Wegner (Direktorin North Abydos Votive Zone Project, Universität Toronto) war so freundlich sich die Zeit zu nehmen auf eine Anfrage zum Tempel zu antworten. Ich zitiere aus Ihrer Mail :

Zitat - Pouls Wegner:
"... although the ruins of the structure are quite prominent and have clearly been excavated at some point, I have not seen any publication of it to date.  The inscriptions are late Ramesside, but I think the structure is earlier, and it seems to share some architectural features with the Votive Zone chapel of Thutmose III.  I would bet its foudation dates to the Eighteenth Dynasty - however, that is only an impression, not yet based on secure data that a full study of the monument would yield. ..."

Sie teilt somit zwar meine oben geäußerte Ansicht bezüglich eines möglichen Ursprungs in der 18. Dynastie, kann aber letztendlich auch nicht weiter helfen.

Die Struktur wurde, zumindest den Fotos nach, wohl irgendwann von irgendjemandem freigelegt / untersucht. Wenn, dann scheint diese Grabung vermutlich von einem ägyptischen Team (mit Publikation in Arabisch ??) durchgeführt worden zu sein. Die diesbezügliche Mail - Anfrage an eine befreundete Ägyptologin (ägyptischer Nationalität) in Cairo ist raus.

Soweit dieser kurze "Preliminary-Report" ...  

Gruß, Lutz.



Bisher zum Thema gesichtete Literatur :

Lexikon der Ägyptologie - Band I (1975)

Porter & Moss - Band V ([1937] 1962)

Mariette : Abydos 1 & 2 (1869 & 1880)

Amélineau : Les nouvelles fouilles d'Abydos 1 & 2 (1899 & 1902)

(Da Mariette & Amélineau in französischer Sprache, nur Darstellungen und Abbildungen durchgesehen.)

Randall-MacIver & Mace : El Amrah and Abydos (1902)

Petrie : Abydos I & II (1902 & 1903)

Weigall : A Guide to the Antiquities of Upper Egypt from Abydos to the Sudan Frontier (1910)

Naville : The Cemeteries of Abydos I (1914)

Peet : The Cemeteries of Abydos I-III (1914)

Winlock : Bas-Reliefs from the Temple of Rameses I at Abydos (1921)

Weinstein : Foundation Deposits in Ancient Egypt (1973)

Bryan : Reign of Thutmosis IV. (1980)

Miller : The Genealogy and Chronology of the Ramesside Period (1986)

Byrd : The Napoleonic Institute of Egypt (1992)

Mojsov : The Sculpture and Relief of Ramesses III. (1992)

Peden : The Reign of Ramesses IV. (1994)

Wegner : Mortuary Complex Senwosret III. at Abydos (1996)

Baligh : Tuthmosis I. (1997)

Brand : Monuments of Seti I. (1998)

Harvey : The Cults of King Ahmose at Abydos (1998)

Bard & Shubert : Encyclopedia of the Archaeology of Ancient Egypt (1999)

Iskander : The Reign of Merenptah (2002)

Wegner : The Cult of Osiris at Abydos - Archaeological Investigation of the Development During the Eighteenth Dynasty (2002)

Eaton : Ritual Functions and Processional Equipment Temple Seti I. Abydos (2004)

Bestock : Royal Funerary Cult Abydos (2007)

Gordon : Cultural Identity of the 25th Dynasty Rulers of Ancient Egypt (2009)

Marlar : The Osiris Temple at Abydos (2009)

O`Connor : Abydos - Egypts First Pharaohs and the Cult of Osiris (2009)

Diverse Artikel in MDAIK, JEA, SAK, u.a.
« Letzte Änderung: 03.08.2010 um 23:55:25 von Lutz »
> Antwort auf Beitrag vom: 19.07.2010 um 02:17:19  Gehe zu Beitrag
Lutz  maennlich
Member

  

Re: Welcher Tempel ist das (in Abydos)? 
« Antwort #19, Datum: 03.12.2010 um 10:38:12 »   

Hallo zusammen !

Vor ein paar Tagen erhielt ich direkt aus Abydos per E-Mail folgende Auskunft :

Zitat:
"... These temple remains are designated as Ramesess IV on the official SCA map of Abydos, a couple of years ago. There has been no excavation proper of the site and the foundation deposits have not been investigated to prove or disprove this.

It is now within the new enclosure wall of the desert plain that has partly been financed by the University of Pennsylvania Museum. It will come under their control as it is they that have the concession for the area. ..."


Die Quelle ist nach meinen Erfahrungen zuverlässig und vertrauenswürdig. Auch passen die Angaben wohl durchaus zu den bisher zusammengetragenen Informationen.

Gruß, Lutz.
> Antwort auf Beitrag vom: 01.08.2010 um 12:14:05  Gehe zu Beitrag
Seiten: « 1 2           

Gehe zu:


Powered by YaBB