Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.10.2017 um 21:29:12


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Netjer-nacht (Bürgermeister, 12. Dyn)
NTr-nAx.t


Bürgermeister der Stadt Menat Chufu im --> 16. oberägyptischen Gazellengau.
Seine Mutter war eine Arit-hotep, die Ehefrau hieß Herab
Sein Grab in --> Beni Hassan (BH 23), wurde von seinem Nachfahren Chnum-hotep II. erbaut. Es ist fast quadratisch, das östliche Viertel durch zwei Lotusbündelsäulen abgetrennt.
Die Westwand ist zerstört und unvollendet, an der Nordwand befinden sich koptische Inschriften.
Die Ostwand ist ebenfalls stark zerstört, sie zeigt drei stehende Figuren des Netjer-nacht, seine Mutter und seiner Frau sowie Reste eines Opfertisches.
In der Mitte der Ostwand befindet sich Chnum-hotep II. vor einem Opfertisch, rechts zwei Frauen vor einem Opfertisch.  



Quelle:
A. G. Shedid/Die Felsengräber von Beni Hassan

Eingestellt durch: semataui (14.10.2002)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB