Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 16:47:53


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Relief
Der Begriff "Relief" leitet sich vom Lateinischen relevare ab, was mit "sich wieder erheben" übersetzt wird. In der Kunst wird damit eine plastische Darstellung aus einem Flächenhintergrund heraus bezeichnet, also ein plastisches Bildwerk auf einer Fläche.

Im Alten Ägypten wurden sowohl --> Hochreliefs wie auch --> Flachrelief hergestellt.
Eine Sonderform war das --> Pastenrelief, bei dem ein versenktes (Flachrelief) mit einer farbigen Paste ausgefüllt wurde.

Mit den verschiedenen Reliefarten wurde "gespielt". So wurden sie wegen ihrer Licht- und Schattenwirkung an unterschiedlichen Stellen gebraucht.

Flachrelief wird oft zur Verzierung der Aussenwände benutzt, da die Schatten es deutlicher zutage treten lassen. Hochrelief findet man zumeist in Innenräumen.




Quelle:
ohne

Eingestellt durch: Taharqa (07.11.2002)
Bearbeitet durch:  naunakhte (12.04.2005)


Powered by YaBB