Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.10.2017 um 06:40:56


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
El-Kab/Necheb (Tempel)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Chasechem/ui (König, 2. Dyn)
um 2.734 bis um 2.707 v. Chr.

#aj-sxmwj



Horus/Seth-Name des letzten Königs der 2. Dyn
weitere Namen: bbjj (Bebey, Saqqara 11), bbtj (Bebeti, Turin 3.3), DADAjj (Djadjay, Abydos 14)

Auf seinem Serech befindet sich neben dem Horus-Falken auch das Seth-Tier. Man geht davon aus, dass in seiner Zeit die Kämpfe zwischen Ober- und Unterägypten beendet wurden.

Ob die Königin Nimaat-Hapi seine Ehefrau oder seine Tochter war, ist umstritten (nach Kaplony Tochter des Chasechemui, Frau des Nebka und Mutter des Djoser, nach Helck Frau des Chasechemui und Mutter von Initka sowie Hetep-her-nebti, den Ehefrauen von Nebka und Djoser)

Chasechemui's Grab wurde in Abydos/Umm el-Qaab Nr. "V" lokalisiert, die Tempelanlage in Abydos "Schunet el-Zebib", ist vermutlich der Taltempel des Königs.
Grab des Cha-sechemui, Foto: DAI Kairo

Ein weiterer Bezirk aus seiner Zeit befindet sich in Hierakonpolis. Hier wurden zwei Statuen des Königs gefunden.




Quelle:
Schneider, T., Lexikon der Pharaonen, Düsseldorf 2002

Eingestellt durch: semataui (20.11.2002)
Bearbeitet durch:  semataui (17.10.2006)


Powered by YaBB