Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.12.2017 um 11:57:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Zweite Zwischenzeit
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Rahotep Sechem-Rê-wah-chau (König, 17. Dyn)
um 1.645 - um 1.642 v. Chr. (Franke: um 1.622 - um 1.619 v. Chr.)

  • Eigenname: RaHtp (Ra-hotep)  
  • Thronname: sxm-Ra wAH-xaw (Sechem-Rê Wah-chau) Karnak-Tafel 48)
  • Horusname: waH-anx (Wah-anch)
  • Nebtiname: Wsr-rnpwt (User-renpet)
  • Goldnamen: WAD-... (Wadj-...)

Traditionell der 2. König der 17. Dynastie, das ist jedoch strittig (Vandersleyen: 13. Dyn). Bekannt durch eine Stele aus Koptos, auf der er von Renovierungsarbeiten im dortigen Tempel berichtet. Ansonsten ist der Herrscher von der Stele eines Privatmannes und von einem beschrifteten Bogen bekannt, der einen Sohn des Königs nennt.


Die Stele des Rahotep aus Koptos (Petrie Museum, London)


Quelle:
K.S.B. Ryhold, The Political Situaton in Egypt during the Second Intermediate Period, Kopenhagen 1997, 392-393, 17/1
T. Schneider. Lexikon der Pharaonen. Düsseldorf 2002

Eingestellt durch: Udimu (06.01.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (18.10.2007)




Powered by YaBB