Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.11.2017 um 02:43:54


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Djed-Pfeiler
Amulett oder Symbol in Form eines von drei oder vier horizontalen Segmenten gekrönten Pfahls, die manchmal als Rückgrat des Osiris gedeutet werden und für die Stabilität und Dauer der Monarchie stehen.
Ursprünglich war es sicher ein Pfahl, um den stufenweise Getreideähren gebunden waren, als Zeichen der Macht, indem man die wirkende Mächtigkeit des Getreides bei Beginn der Ernte bewahren wollte. Als Ritual beim Sedfest gibt es das "Aufrichten des Djed-Pfeiler".

Eingestellt durch: manetho (27.05.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB