Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
01.04.2020 um 19:48:02


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2827 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Milch
jrTt

(altäg: "Irtjet")
 
Als Alltagsgetränk spielte die Milch vermutlich - im Gegensatz beispielsweise zum Bier - keine große Rolle, obwohl sich in Grabausschmückungen auch Melkszenen finden.
Als Frischmilch dürfte sie vorrangig in der Kinderernährung Verwendung gefunden haben oder sie wurde weiterverarbeitet.
Erst in späterer Zeit wurde die Milch als Getränk beliebter. Ab der griechisch-römischen Zeit sind auch die Quark- und Käseherstellung bekannt, Butter gab es dagegen wohl noch nicht.
In der Ernährung von Hirten, denen ansonsten wohl nicht allzuviele Lebensmittel zur Verfügung satnden, spielte die Milch eine größere Rolle.
Im religiösen Bereich dagegen spielte die Milch eine größere Rolle als Opfergabe. Außerdem diente sie der rituellen Reinigung und wurde anläßlich von Begräbnisfeierlichkeiten vor den Sargschlitten gegossen.


Eingestellt durch: manetho (28.05.2003)
Bearbeitet durch:  manetho (30.11.2003)


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB