Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
13.12.2017 um 21:38:21


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Ken-Amun (Haushofmeister, 18. Dyn, TT93)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Renenutet /Renenet (Göttin)
Rnnt



oder Rnnwtt, griech. Thermuthis




"Die Nährende".
Schicksalsgöttin, meist neben --> Schai genannt.
Gottheit der Landwirtschaft in Schlangengestalt, die oft den jugendlichen --> Neper (das "Korn") säugend dargestellt wird. Man opferte ihr am 1. IX. als Erntebeginn, sowie am 1. VIII., wonach dieser Monat "Fest der Renenutet" heisst.
Ein weiteres Fest der Renenutet war das "Mehlwiegen" am 27. VIII.  


Quelle:
Hannig, R., Grosses Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch. Mainz 1995, S. 1220

Eingestellt durch: semataui (07.07.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (30.03.2005)




Powered by YaBB