Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 10:32:49


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Chenti-irtj (Gott)
@r #ntj-xm
auch Chenti-chem

Ägyptischer Falkengott von Recht und Ordnung, der sonst mit --> Horus verschmolzen ist.

Er war Stadtgott von Letopolis (altäg. Chem, heute Ausim) und wurde auch als "Horus von Manu" bezeichnet, da Manu das Gebirgsland war, in dem die Sonne zur Küste geht und in dem auch die Toten weilen. Dieses Manu suchte man ursprünglich in den Bergen westlich von Letopolis.


Quelle:
Wilkinson, R. H., Die Welt der Götter im alten Ägypten, London 2003

Eingestellt durch: semataui (10.07.2003)
Bearbeitet durch:  manetho (18.01.2004)


Powered by YaBB