Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 21:09:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Amaunet (Göttin)
Jmnt



"Die Verborgene", weibliches Gegenstück zu --> Amun.
Erstes Auftreten der Göttin im NR in --> Karnak als "Amaunet von Karnak" und "Oberhaupt von Karnak", hier hat sie eigene Priester.
Aus der 18. Dynastie sind mehrere Priester dieser Gottheit bekannt, sogar ein "Zweiter Prophet der Amaunet", es muss also zumindest zeitweilig mindestens zwei höhere Priester ("Propheten") und dazu noch Vorlese- und niedere Wab-Priester für den Kult der Amaunet gegeben haben.
 
Das Götterpaar Amun/Amaunet wurde erst zu Beginn der Spätzeit in das System der --> Achtheit eingefügt und wird zur Urgöttin.
Durch die Gleichsetzung mit der Göttin --> Neith wird sie zur Mutter des Rê, welcher als Amun-Rê gleichzeitig ihr Partner ist. Hier trägt sie dann die unteräg. Krone.

Mit Amaunet wesensverwandt sind auch die Göttinnen --> Mut, --> Hathor und --> Isis, die hin und wieder mit Amaunet gleichgesetzt werden.



Quelle:
Helck/Otto, LÄ Band 1, Sp. 183, Wiesbaden 1975

Eingestellt durch: semataui (25.07.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (13.09.2006)


Powered by YaBB