Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.11.2017 um 08:23:52


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Arensnuphis (Gott)
auch: Ari-hes-nefer, Harensnuphis, Iri-hemes-nefer ("guter Gefährte"), Arsnuphis, Arsenuphis.
Gütige Gottheit des meroitischen --> Nubiens.

Der früheste Beleg für diesen Gott stammt aus dem Löwentempel von Musawwarat es-Sufra aus dem 5. Jh. v.Chr. und aus der Zeit des Königs Arnekhamani.
In Philae besaß er einen Tempel, wo er in Beziehung zu Isis gesetzt wurde, der lokalen Hauptgottheit.

Arensnuphis wird mit den ägyptischen Göttern --> Onuris und --> Schu identifiziert und ist mit letzterem zu Arensnuphis-Schu verschmolzen.

Er tritt als Löwe in Erscheinung oder anthropomorph als ein Mann mit einer Federkrone.

Lit:
Winter, Arensnuphis. Sein Name und seine Herkunft, RdE 25, Paris



Quelle:
Wilkinson, R. H., Die Welt der Götter im Alten Ägypten. Glaube - Macht - Mythologie, Stuttgart 2003
Lexikon der Ägyptologie, Bd. I. Wiesbaden 1975-86

Eingestellt durch: semataui (25.07.2003)
Bearbeitet durch:  naunakhte (12.04.2005), semataui (29.06.2006)


Powered by YaBB