Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.10.2020 um 03:40:44


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2827 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Annalenstein
Zur Zeit gibt es drei bedeutende Vertreter dieser Gattung

   * den Palermostein
   * die Platte des Anchnespepi
   * ein Fragment aus der Zeit des Amennemhet II.

Der Palermostein erhielt seinen Namen aufgrund seines jetzigen Aufbewahrungsortes in Palermo.
Er ist nur als Bruchstück erhalten, zu dem wahrscheinlich noch sechs Fragmente gehören, die sich in Kairo und London befinden. Allerdings lässt sich derzeit noch nicht einmal die genaue ursprüngliche Größe exakt bestimmen, auch eine sichere Bestimmung der Platzierung der Fragmente ist ungeklärt. Der Stein besteht aus einer 6,5 cm dicken Dioritplatte, die beidseitig beschriftet war und stammt vermutlich aus Memphis.
Der Stein selbst dürfte eine Kopie der Spätzeit sein.

Eingestellt durch: manetho (10.09.2003)
Bearbeitet durch: -


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB