Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 02:51:34


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Hesire (Beamter, 3. Dyn)
Hesire war ein hoher Beamter unter Djoser. Er trug unter anderem die Titel ‘Grosser der Zehn von Oberägypten’, ‚Vorsteher der kgl. Schreiber’ und ‚Hauptzahnarzt’.
Seine Mastaba wurde zunächst 1866 von Auguste Mariette und dann 1912 von James E. Quibell ergraben. Es handelt sich um einen Lehmziegelbau, an deren Ostseite sich Nischen befanden in denen man Holzreliefs fand, die Hesire in verschiedenen Positionen zeigen. Gegenüber den Nischen gab es sich eine Wand, die mit Malereien geschmückt war und die Grabausstattung des Hesire zeigte: Möbel, Werkzeuge, Waffen, Spiele und diverse andere Dinge.
Die umfangreiche unterirdischen Anlage des Grabes war geplündert, doch fanden sich Siegel mit dem Namen von König Djoser, was einen Anhaltspunkt zur Datierung Hesires gibt.




Quelle:
Quibell, J.E., Excavations at Saqqara, The Tomb of Hesy, Cairo 1913

Eingestellt durch: Udimu (25.10.2003)
Bearbeitet durch:  Udimu (25.10.2003), Iufaa (12.04.2005)


Powered by YaBB