Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.10.2017 um 14:03:42


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Königslisten
Sie lassen sich in drei Hauptgruppen unterscheiden:

   * Königslisten aus der Verwaltung (Referenzlisten)
   * Kultlisten (Opferlisten)
   * Annalen (Ereignislisten nach Regierungsjahren)

Eine offizielle Liste aus der Staatsverwaltung ist nicht erhalten geblieben.

Allerdings existiert das Fragment einer aus der Zeit Ramses II. stammenden Abschrift, der Turiner Königspapyrus. Dazu kommen noch sog. Königstafeln und andere Annalensteine bzw. deren Teile.

Wesentliche Hilfe bieten die "Aigyptiaka" des Manetho aus der Zeit des Ptolemaios II., bei deren Abfassung eine Königsliste oder Annalen vorgelegen haben müssen.
Nicht zu vergessen sind die verschiedensten Arten von Inschriften, Rollsiegel, Gedenkskarabäen u.ä., die mosaikstückhaft zur Vervollständigung des Gesammtbildes beitragen. Eine weitere Quelle ist beispielsweise der sog. Memphitische Priesterstammbaum, der 60 Ahnen auflistet und in 27 Fällen den zeitgenössischen König verzeichnet.

Eingestellt durch: manetho (31.10.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB