Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
11.12.2017 um 06:57:56


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Zweite Zwischenzeit
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Nehesy Aa-seh-Rê (König, 14. Dyn)
um 1715 v. Chr.
NHsj, aA-zH-Ra


  • Eigenname: NHsj  (Nehesi)
  • Thronname: aA-zH-Ra  (Aa-se-Rê), Turin 8.1
  • Horusname: -
  • Nebtiname: -  
  • Goldnamen: -  


2. König der 14. Dynastie, vor allem bekannt von einer Reihe von Denkmälern aus dem Ostdelta. Er erscheint auch im Turiner Königspapyrus (Pos. 8.1).
Die Verteilung seiner Denkmälern im Delta gab Anlass zur Vermutung, dass es sich um einen lokalen Herrscher handelt, der sich innerhalb der 13. Dynastie von Ägypten unabhängig machte und ein kleines Reich von Avaris aus regierte. Aus Avaris stammen die meisten seiner Monumente. Einige davon sind dem Seth von Avaris geweiht. Nehesy ist auch gut als 'ältester Königssohn' bezeugt, doch ist der Name seines kgl. Vaters nicht bekannt.


Quelle:
Ryholt, Political situation, 376-78, 14/6
J. von Beckerath, Handbuch der Ägyptischen Königsnamen. Mainz 1999

Eingestellt durch: Udimu (17.11.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (17.11.2003), Udimu (20.11.2003)




Powered by YaBB