Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.09.2017 um 01:00:09


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2825 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Wedj-Rechit (Gott)
WD-rxyt

"der den Rechit-Leuten befiehlt", ein Totenrichter im --> Amduat


Dieser Richter, der den Leuten (dem Volk, hier: den Untergebenen) befiehlt, steht oft an 38. Stelle des --> Kapitels 125. Er ist zuständig für die Sünde der Gotteslästerung. Sein Ursprung ist vielleicht in Sais zu suchen (E. Schott). R.H. Wilkinson gibt an, das er der ist, "Der aus seinem Schrein hervorgeht".






Quelle:
Hannig, R., Grosses Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch, Mainz 1995, S. 1202
Wilkinson, R.H., Die Welt der Götter im Alten Ägypten, Stuttgart 2003
Schott, E., Die Ägyptischen Sünden, Göttingen 1992

Eingestellt durch: semataui (20.11.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (17.03.2006), naunakhte (13.04.2005)


Powered by YaBB