Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 22:58:23


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

nächster Begriff »
  Maa (Gott)
MAa



"Richtiger, Wahrer", Gott im --> Amduat

(Anmerkung von Brigitte Michallik:
Der Gott MAa, dessen Name im LGG mit „der Richtige (?), „der Leitende“ übersetzt wird, ist in den Pyramidentexten des Alten Reiches nachgewiesen und in den Jenseitsbüchern des Neuen Reiches.
Er wird als stehender Gott mit herabhängenden Armen wiedergegeben, bzw. als stehende Mumie. Sein Wirkungskreis ist das Jenseits, in den Pyramidentexten und im Amduat ist er der fünfte von neun Göttern, die im Binsengefilde angesiedelt sind.
Im „Buch vom Tage“ erscheint er in den Himmelsregionen als Dritter von zwölf Sternen-Gottheiten. Diese Göttergruppen „überbringen die Geheimnisse des Großen Gottes täglich in der Verborgenen Kammer“ (= NR) oder der Verstorbene kommt zu ihm, „der über dem Blut ist“ (= Pyramidentexte).




Quelle:
Hannig, R., Grosses Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch. Mainz 1995

Eingestellt durch: semataui (14.01.2004)
Bearbeitet durch:  semataui (04.05.2005), naunakhte (31.05.2006)


Powered by YaBB