Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.10.2017 um 08:28:41


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Qen (Steinmetz, 19. Dyn, TT4 + TT337)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Merit-Amun (Königin, 18. Dyn)
(Ahmes) Merit-Amun ist die Gemahlin von --> Amenhotep I. Sie war wohl die Tochter von König --> Ahmose und dessen Frau Ahmose Nefertari, wie ihre Titel 'Königstochter' und Königsschwester' andeuten. Ihr Grab wurde von Winlock in Deir el-Bahari gefunden und enthielt neben ihrer Mumie zwei hervorragend gearbeitet Särge. Merit-Amun wird in zahlreichen späteren privaten Gräbern zusammen mit der Familie der frühen 18. Dynastie genannt. Die ganze Familie genoss göttliche Verehrung. In diesen späteren Quellen trägt sie auch den Titel 'Königsmutter'. Dieser Titel scheint ihr fälschlich verliehen worden zu sein. Die Königsfamilie von Amenhotep I. scheint jedenfalls nicht mit der späteren 18. Dynastie verwandt gewesen zu sein.


Quelle:
H.E. Winlock, The Tomb of Queen Meryet-Amun at Thebes, New York 1932

Eingestellt durch: Udimu (14.03.2004)
Bearbeitet durch:  Udimu (14.03.2004)


Powered by YaBB