Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
16.12.2017 um 15:57:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Nefer-renpet (Wesir, 19. Dyn)
Oberägyptischer Wesir am Ende der Regierungszeit von Ramses II. Er war der Sohn eines Mannes mit dem Namen Nefer-renpet und einer Frau mit dem Namen Qafirati, die wohl ausländischer Herkunft war. Die Position des Vaters ist unbekannt, er wird im Zusammenhang mit seinem Sohn nur 'sab' bezeichnet. Neferrenpet ist mehrmals in Deir el-Medine bezeugt und verkündete das Sedfest Ramses'II. in dessen 57. und 60. Jahr (es handelt sich um das 10. und 11. Sedfest des Herrschers). Neferrenpet ist am Ende seiner Karriere zum Hohepriester des Ptah ernannt worden. Sein Grab fand sich in Saqqara (ST 0).


Quelle:
C. Raedler, Die Wesire Ramses' II - Netzwerke der Macht, in Das ägyptische Königstum im Spannungsfeld zwischen Innen- und Aussenpolitik im 2. Jahrtaused v. Chr., Wiesbaden 2004, 386-397

Eingestellt durch: Udimu (17.08.2004)
Bearbeitet durch:  Udimu (17.08.2004)




Powered by YaBB