Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.10.2017 um 17:19:11


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Zweite Zwischenzeit
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Sobekemsaf (I) Sechemraschedtawy (König, 17. Dyn)
Horusname: unbekannt
König der 17. Dynastie, der hauptsächlich von den Funden aus dem thebanischen Raum bekannt ist (zwei Stelen von Privatleuten, die den Herrscher nennen; ein Schrein, ein Türsturz). Aus Abydos stammt ein Tempelrelief mit seinem Namen. Das Grab von Sobekemsaf (I) befand sich in Dra abu el-Naga (Theben) und ist dort im 19. Jahrhundert noch gesehen worden, doch ist es seither verschollen. In den sog. Grabräuberpapyri wird das Grab des Herrschers als geplündert gemeldet. Seine Gemahlin war die mit ihm bestattete Nubchaes.


Quelle:
Ryholt, K.S.B., The political situation in Egypt during the second intermediate period, c. 1800 - 1550 B.C.. Copenhagen 1997.; S. 270-271, 393

Eingestellt durch: Udimu (21.08.2004)
Bearbeitet durch:  Udimu (16.03.2005)


Powered by YaBB