Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.11.2017 um 21:08:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Neqedqed (Gott)
Nqdqd





C. Leitz (Lexikon der ägyptischen Götter und Götterbezeichnungen Bd. IV (nbt-h), OLA 113, Leuven-Paris-Dudley 2002, S. 363) verweist auf die Lesung Aqd(q)d

Schreibvarianten:
((i)Aqd(q)d)

(iAqd(q)d)

(sqd(q)d)


Die Schreibung (Nqd(q)d) ist die älteste und bereits im MR in den Sargtexten (CT V, 268-269b) belegt. Weitere Belege stammen aus dem Neuen Reich (Totenbuchspruch 17, vgl. Urk. V, 43.7) sowie der Spätzeit (ebenfalls Tb 17).

Ikonographie: Hockender Gott mit Schlangenkopf

Mitglied in Göttergruppen: Zweiter Gott der "sieben Achs" (Axw-sfx).

Literatur: E. Hornung, Totenbuch, S. 67 (hier als "Der Schläfer" übersetzt). Hornung und ihm folgend Hannig halten den Götternamen für "ausländisch" bzw. "nicht-ägyptisch".

Problematisch an der Lesung Hornungs und Hannigs ist, dass es kein direktes Äquivalent zu äg. (n)qd(qd) o.ä. im Semitischen gibt. "schlafen" wird im Semitischen v.a. über die Wurzel nm' ausgedrückt; andere Wurzeln derselben Bedeutung lauten nicht (?)qd(q)d o.ä.. Die semitische Wurzel qd hat dagegen die Bedeutung "Gestalt, Art, Wesen" (vgl. Semitisch/Aramäisch: Qadd-) (so ja auch im Ägyptischen gebraucht).

Im Hamitischen gibt es in der Tat eine Wurzel ktkt ("leise", "ruhig sein", "heimlich"), doch ist diese Wurzel auch im Ägyptischen gut belegt und zwar in der normalen Schreibung ktkt (also nicht mit q!). Wohl kaum dürfte die hamitische Wurzel qd "Topf" gemeint sein. Dies gäbe in Bezug auf den Gott wohl kaum einen Sinn!

Auch das Große Wörterbuch behandelt die Wurzel qd nicht als ausländische Vokabel. Die Zuweisung zur Gruppenschreibung ist daher offen.




Quelle:
Gast_A

Eingestellt durch: semataui (24.02.2005)
Bearbeitet durch:  semataui (24.02.2005)


Powered by YaBB