Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
15.10.2021 um 22:58:50


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



2833 Begriffe
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | ?
Suchen | Filter | Abkürzungen | Begriff eintragen | NEU

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Smendes (König, 21. Dyn)
Horusname: Ka-nacht Mery-Rê Se-user-amun-chepeschef-erseqai-maat
Thronname: Hedj-cheper-Rê-setep-en-Rê
Geburtsname: Nes-ba-neb-djed (griech.: Smendes)

Erster König (ca. 1070/69-1044/43 v. Chr.) der 21. Dynastie. Seine Herkunft und die Umstände seiner Machtübernahme sind ungeklärt, doch ist es möglich, dass er libyschen Ursprungs ist. Nur wenige Denkmäler sind von ihm bekannt. Nach der 'Erzählung des Wenamun' regierte er zeitgleich mit dem Hohepriester Herihor, der in Theben die Macht innehatte. Das Verhältnis von Smendes zu Ramses XI., dem letzten Herrscher der 20. Dynastie ist unbekannt, doch scheint er noch zu Lebzeiten des Königs relativ einflussreich gewesen zu sein, so dass er nach dem Ableben des Königs die Königstitulatur annahm. Seine Gemahlin war Tjenetamun. Sie stammt eventuell aus der Königsfamilie der 21. Dynastie. Smendes ist der erste König, der in Tanis residierte.


Quelle:
K. A. Kitchen. The Third Intermediate Period in Egypt (1100-650 B.C.). 2nd ed. Warminster, 255-257 § 213-214

Eingestellt durch: Udimu (01.03.2005)
Bearbeitet durch:  Udimu (01.03.2005), semataui (01.03.2005)
Unterstrichene Lexikon-Links wurden automatisch generiert.


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB