Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.10.2017 um 17:20:14


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Zweite Zwischenzeit
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Ibjau (König, 13. Dyn)
um 1.719 - um 1.709 v. Chr. (Franke: um 1.680 - 1.670 v. Chr.)
auch Ja-ib, Jau-ib

  • Eigenname: Jaj-jb (Ibijau, pTurin 7,2)
  • Thronname: WAH-jb-Ra (Wah-ib-Rê, pTurin 7,2)
  • Horusname: unbekannt
  • Nebtiname: unbekannt
  • Goldnamen: unbekannt

König der 13. Dynastie, der nach dem Turiner Königspapyrus 10 Jahre, 8 Monate und 28 Tage regiert hatte. Trotz dieser relativ langen Regierungszeit ist er nicht sehr gut belegt. Aus Theben stammt die Stele eines Privatmannes mit seinem Namen und aus Lahun stammt das Fragment eines Fayencenbechers mit seinem Namen. Des weiteren ist er nur noch von Zylindersiegeln und Skarabaen bekannt.


Quelle:
Ryholt, K.S.B., The political situation in Egypt during the second intermediate period, c. 1800 - 1550 B.C.. Copenhagen 1997, S. 353-54, 1/32

Eingestellt durch: Udimu (08.03.2005)
Bearbeitet durch:  Udimu (08.03.2005), Iufaa (13.04.2005), semataui (22.06.2007)


Powered by YaBB