Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.09.2017 um 01:03:51


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2825 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Tefen (Gott)
Der ägyptische Hang zur Götterpaarbildung, zur Dualität, führte wohl zur Entstehung des Gottes Tefen. Benötigt wurde ein männliches Gegenstück zur Göttin --> Tefnut.
So ist Tefen nur in wenigen (Pyramidentext 317a), älteren Texten belegt und wird dann vom Gott --> Schu, als Partner der Tefnut, verdrängt.

Der Name Tefen den, in späteren magischen Texten ( --> Metternichstele), einer der Skorpione der Isis trägt, ist wahrscheinlich als Wortspiel zu dem Tefen der Pyramidentexten aufzufassen.


Quelle:
Lexikon der Ägyptologie, Bd. VI. Wiesbaden 1975-86

Eingestellt durch: naunakhte (25.04.2005)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB