Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 06:10:31


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Osiris-Bezirk (Karnak)
Im Nordosten des Karnaktempels entstand ab der 22. Dynastie ein Gebiet, das überwiegend für einen Osiris-Kult genutzt wurde.

Es erstreckt sich von dem Osttempel Ramses II. gen Norden bis zum Umfassungsmauer und beherbergt zahlreiche kleinere Kapellen sowie Katakomben.



- Vollbild -

Plan aus: Donadoni, Theben, S. 78

Der Plan zeigt das oben genannte Areal. Der Osttempel Ramses II. findet sich unter a.

b = Tempel des "Osiris von Koptos"
c = Bereich der Osiriskatakomben
d = Kapelle des Osiris-heqa-djet (HqA-Dt), des "Osiris, Herrn der Ewigkeit"
e = Kapelle des Osiris-wepi-Isched (wp-iSd)
f = Kapelle des Osiris im Perseabaum (Hrj-jn pA iSd)





Quelle:
Donadoni, Sergio: Theben. Heilige Stadt der Pharaonen; München 2000

Eingestellt durch: naunakhte (14.01.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB