Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.11.2017 um 08:36:10


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Pa-tjenefi (Bürgermeister, 26. Dyn, TT 128)
PA-Tnf-j



Patjenefi war Bürgermeister von Edfu in der Saitenzeit, 26. Dynastie. Seine Grabstätte legte er in --> Sheik Abd el-Korna (9/A) an (TT 128, Campollion Nr. 24).

Der Vater des Grabinhabers war ein Pedamun.

Zeichnung: ©semataui.de/Klaus Adams nach W. Schenkel

Dekoration

1. Im Durchgang links: der Grabherr verlässt mit Dienern sein Grab.
2. + 3. Elf Textzeilen auf jeder Seite
4. Auf dem Pilaster: Text
5. Zwei Register
I. Zwei Söhne und zwei Töchter vor dem sitzenden Grabherrn, ein Hund unter seinem Stuhl
II. Drei Söhne und zwei Töchter vor dem sitzenden Grabherrn

Auf dem Architrav Opferformeln

Literatur: W. Schenkel. Die Gräber des Pa-tjnf-j und eines Unbekannten in der thebanischen Nekropole (Nr. 128 und Nr. 129), in MDAIK 31 (1975), S. 127ff


Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz, S. 418

Eingestellt durch: semataui (22.01.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB