Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.10.2017 um 11:22:22


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Neb-anen-su (Schiffsführer, 18. Dyn, TT 204)
Nb-ann-sw



Neb-anen-su war "Führer der Barke des Amun", wie man auf einem Grabkonus lesen konnte. Sein Grab TT 204 entstand in der 18. Dyn in --> el-Chocha (C/9).

Die linke Hälfte seiner Grabanlage wurde wahrscheinlich bei einem Erdbeben stark zerstört. Ein Teil des Hofes rutschte ab, die linke Fassade brach in die Querhalle des  darunterliegenden Grabes Kampp -41- ein.


Zeichnung: semataui.de/K. Adams nach Kampp

Dekoration

Von der Dekoration ist nur wenig erhalten. Die Decke zeigt Friesreste mit Weintrauben, den Namen und Reste des Titels des Grabherrn.


Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1996, S. 490

Eingestellt durch: semataui (01.11.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB