Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 10:08:24


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Masaharta (Masaharlot) (Hohepriester des Amun, 21. Dyn)
um 1.054 - um 1.046 v. Chr.

Masaharta war ein Sohn des Pi-nudjem I und der Isis-em-achbit und folgte seinem Vater als Hohepriester des Amun in Theben, während dieser über Oberägypten herrschte. Er starb wohl noch vor seinem Vater an einer Krankheit. Seine Mumie wurde in der Cachette von Deir el-Bahari (TT 320) gefunden und zeigt einen korpulenten Mann.

Seine Geschwister waren Psusennes I, Mut-nedjmet, Men-cheper-Rê, Djed-chons-juef und Maat-ka-Rê

Ein Königstitular ist von ihm nicht belegt.


Quelle:
Schneider, Th., Lexikon der Pharaonen. Düsseldorf 2002
Reeves, N., Valley of Kings (1996)

Eingestellt durch: semataui (17.04.2012)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB