Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
20.10.2017 um 23:22:27


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Djedcheperu (König, 13. Dyn)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Chendjer (König, 13. Dyn)
um 1.753 - um 1.747 v. Chr. (Krauss: um 1.718 - 1.712 v. Chr.)

#nDr


  • Eigenname: #nDr (Chendjer) (Turin 6.20)
  • Thronname: wsr-kA-Ra (User-ka-Rê)
  • Horusname: Dd-xprw (Djed-cheperu)
  • Nebtiname: Dd-mswt (Djed-mesut)
  • Goldnamen: bjk aA? (Bik-Aa)

König der 13. Dynastie
Der König ist vor allem von seiner Pyramidenanlage in Saqqara bekannt, die wohl einst auch fertiggestellt worden ist. Jedenfalls fand sich ein dekoriertes Pyramidion.
Der Name des Herrschers gab Anlass zu zahlreichen Spekulationen. Der Name ist sonst nur als der Name eines Prinzen (Chedjer) bekannt und wurde mit dem semitischen Wort für 'Eber" gleichgesetzt, womit man glaubte, einen Beweis für einen asiatischen Usurpator auf dem ägyptischen Thron zu haben. Doch ist dies nicht sicher und in seinen wenigen Monumenten erscheint Chendjer als 'normaler'ägyptischer Herrscher.
Seine Gemahlin war anscheinend eine 'kgl. Gemahlin' Seneb ... (Name nicht ganz auf dem Kanopenfragment erhalten, das sich bei der Pyramide des Königs fand). Ein Prinz mit dem Name Chedjer erscheint auf einer Stele in Liverpool und ist vielleicht ein Sohn des Herrschers. Eine unter Chendjer datierte Privatstele aus Abydos berichtet von Renovierungsarbeiten am dortigen Tempel.


Quelle:
Ryholt, K.S.B., Political Situation Egypt during the Second Intermediate Period, Kopenhagen 1997, 221-221

Eingestellt durch: Udimu (10.10.2002)
Bearbeitet durch:  Iufaa (12.04.2005)


Powered by YaBB