Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.10.2017 um 12:23:46


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Hathorsäule/Hathorpfeiler
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Speos Artemidos
In einem antiken Steinbruch gelegener Felstempel der Göttin --> Pachet (gr. Artemis) aus der 18. Dynastie, in der Nähe von Beni Hassan. Errichtet wurde der Tempel von Hatschepsut und später von Sethos I. restauriert. Die Göttin Pachet, deren Namen "Die Reißende" bedeutet, wurde von den Griechen mit der Göttin Artemis gleichgesetzt. Die Gleichsetzung könnte darauf zurückgehen, daß die Pachet zusammen mit dem Falkengott Hebenu (aus dem 16. oberägypt. Gau) mit Tefnut und Schu gleichgesetzt wurden, die ihrerseits den Griechen als Artemis und Apollon "erschienen".

Dazu gehören Katzenfriedhöfe und Privatgräber der 22. bis 30. Dyn.



Quelle:
Shedid, A.G., Die Felsengräber von Beni Hassan in Mittelägypten. Mainz 1994

Eingestellt durch: semataui (11.10.2002)
Bearbeitet durch:  semataui (01.12.2003), Apedemak (08.01.2005), naunakhte (14.04.2005)


Powered by YaBB