Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.11.2017 um 19:27:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Papyrus Westcar
Dieser im 18./17. Jh. v. Chr. geschriebene --> Papyrus wurde im Jahr 1839 von Miß Westcar Herrn Lepsius geschenkt und ist heute unter Nr. P 3033 in Berlin.
Er enthält Erzählungen von Zauberkunststücken, mit denen König --> Chufu unterhalten worden sein soll.
Weiter schildert er eine Prophezeiung: In der 3. Generation nach Chufu sollen drei Brüder zur Herrschaft kommen, die direkt von Rê gezeugt wurden und von der Frau des Priesters von Sachebu geboren wurden.
Man sieht in dem Märchen eine Tendenzschrift, die den nicht königlichen Ursprung der Könige der 5. Dynastie legitimieren soll.


Quelle:
Helck, W., Otto, E., Kleines Lexikon der Ägyptologie. Wiesbaden 1999

Eingestellt durch: semataui (26.05.2003)
Bearbeitet durch:  Iufaa (14.04.2005)


Powered by YaBB