Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 09:06:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Ziegelmarke
In feuchtem Zustand auf --> Ziegeln angebrachte Markierung, einfache Zeichen (Fingerabdrücke, Kreuze, Kreise).
In der Mastaba des Nefermaat ist der Name des Bauherrn in die Ziegel geritzt.
Bei Großbauten kommen verschiedene Marken nebeneinander vor, daher stammt die Markierung wohl vom Hersteller.


Quelle:
Arnold, D., Lexikon der ägyptischen Baukunst. Düsseldorf 1994

Eingestellt durch: semataui (04.06.2003)
Bearbeitet durch:  Iufaa (14.04.2005)


Powered by YaBB