Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
21.09.2017 um 21:27:47


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2825 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Sedjem (Gott)
"Hören"
Seit dem Neuen Reich als eine der Schöpferkräfte verehrt.
Im späten Neuen Reich wurde der Kreis der "Hilfsgötter der Willensbildung" (Siegfried Schott), der aus Sia (planende Einsicht), Hu (schaffender Ausspruch) und Hike (Kraftübertragung - Zauber) bestand, durch die Göttergestalten Jrj (Tun) und Sedschem (sdm) (Hören) erweitert. Letztere treten als als Gehilfen des göttlichen Schreibers Thot zuerst in den Tempeln Sethos I. und Ramses II. in Abydos auf. Sie haben am allgemeinen Götterkult teil, ohne jedoch eigene Priester oder eigene Rituale zu haben


Quelle:
www.manetho.de

Eingestellt durch: semataui (07.07.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB