Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
13.12.2017 um 02:42:42


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Imhotep
Eine historische Figur, die während der 3. Dynastie unter König Djoser hohe Ämter bekleidete. Imhotep galt als Baumeister der Stufenpyramide von Saqqara, die der erste Steinbau eines solchen Umfangs in der Geschichte war.

Obwohl dies für seine Stellung recht ungewöhnlich war, wurde Imhotep in einem solchen Maße verehrt, dass er etwa 2000 Jahre nach seinem Tod zur Gottheit erklärt wurde.

Bronzestatuetten zeigen ihn sitzend mit einer offenen Papyrusrolle auf den Knien. Da ihm heilende Kräfte zugeschrieben wurden, erkannten die Griechen in ihm ihren Heilgott Asklepios. Imhotep wurde auch als Sohn des Gottes Ptah angesehen und daher von all denjenigen angebetet, die hofften, er könne die schöpferischen Kräfte seines Vaters übertragen.

Eingestellt durch: semataui (11.07.2003)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB