Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 19:27:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Hadra-Vase
In Alexandria wohl bereits seit dem späten 4. Jahrhundert v.u.Z. hergestellte Keramikgattung, die nach ihrem Hauptfundort Hadra, einem modernen Stadtteil im Osten von Alexandria, benannt ist. Diese bauchige, mit zwei waagerechten Schulterhenkeln und einem senkrechten Henkel versehene und bemalte Vasenart diente als Aschenurne im Bestattungswesen des ptolemäischen Ägypten.

Eingestellt durch: manetho (24.09.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB