Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.11.2017 um 11:49:53


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Papyrus, Literarische
Die literarischen Papyri kann man in verschiedene Kategorien einteilen:

A: "Klagen und Prophezeihungen"

- "Die Mahnworte des Ipuwer", Papyrus Leiden J 344
- "Die Prophezeiungen des Neferti", Papyrus Leningrad 1116B

B: Dialoge

- "Das Gespräch eines Lebensmüden mit seinem Ba", Papyrus Berlin 3024,
- "Die Klagen des Bauern", Papyri Berlin 3023, 3025 und 10499
- "Die Rede des Sisobek", Papyrus Ramesseum I.

C Unterweisungen

a) Königslehren
- "Die Lehre für Merikare", Papyrus Leningrad 1116A u. a.,
- "Die Lehre Amenemhets I.", Papyrus Millingen

b) Beamtenlehren
- Die Lehre des Ptahhotep, Papyrus Prisse und 2 Londoner Papyri,
- Die Lehre des Cheti (Berufssatire), Papyrus Sallier II und Anastasi VII

c) Loyalistische Lehren
- Die Loyalistische Lehre, Papyrus Louvre E 4864 u. v. a.,
- Die Lehre eines Mannes für seinen Sohn,

D: Erzählungen

- "Die Erzählungen des Sinuhe", Papyrus Berlin 3022 und 10499
- "Die Erzählung des Schiffbrüchigen", Papyrus Leningrad 1115,
- "Wundererzählungen am Hofe des Cheops", Papyros Westcar (= Berlin 3033)

Die meisten der hier als Beispiel genannten Papyri stammen entweder direkt aus dem Mittleren Reich oder aus der Zeit des Übergangs vom Alten zum Mittleren Reich.

Eingestellt durch: manetho (12.12.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB