Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.11.2017 um 15:07:15


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Schaduf
Seit der 18. Dynastie nachweisbares, sehr einfach konstruiertes Wasserschöpfgerät. An einer als Hebel verwendeten langen Stange ist an einer Seite ein Gefäß befestigt und an der anderen ein Lehmklumpen als Gewicht. Damit aus Brunnen und Kanälen geschöpftes Wasser wurde vorrangig für die Bewässerung kleinerer Acker- oder Gartenflächen verwendet. (siehe auch --> Sakijeh)

Eingestellt durch: manetho (16.12.2003)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB